Alexander Nikolai

aus NFI, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Alexander Nikolai (2021)

Alexander Nikolai (* 2. Februar 1970)[1] ist ein Politiker der SPÖ Wien und seit dem 1. Dezember 2020 Bezirksvorsteher der Leopoldstadt.

Nikolai ist seit 2001 Mitglied der Bezirksvertretung in der Leopoldstadt.[2] Er löste nach der Bezirksvertretungswahl 2020 Uschi Lichtenegger von den Grünen als Bezirksvorsteher ab, indem die SPÖ in der Leopoldstadt mit 35,4 % die Wahl gewann und somit den 2016 an die Grünen verlorenen traditionell sozialdemokratischen Bezirk wieder zurückholen konnte.

Vor seiner politischen Laufbahn war Nikolai Koch und Buslenker.[3] Außerdem war er als Trainer im Frauenfußball aktiv. Er ist verheiratet und hat eine Tochter.[1]

Weblinks

Einzelnachweise