1273

aus NFI, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender | Tagesartikel
| 12. Jahrhundert | 13. Jahrhundert | 14. Jahrhundert |
| 1240er | 1250er | 1260er | 1270er | 1280er | 1290er | 1300er |
◄◄ | | 1269 | 1270 | 1271 | 1272 | 1273 | 1274 | 1275 | 1276 | 1277 |  | ►►

Staatsoberhäupter · Nekrolog

1273
Einzug Kaiser Rudolfs I. in Basel 1273, Franz Pforr, 19. Jahrhundert
Die Wahl des Habsburgers Rudolf I. zum römisch-deutschen König
beendet das deutsche Interregnum.
1273 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 721/722 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1265/66
Buddhistische Zeitrechnung 1816/17 (südlicher Buddhismus); 1815/16 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 66. (67.) Zyklus

Jahr des Wasser-Hahns 癸酉 (am Beginn des Jahres Wasser-Affe 壬申)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 635/636 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 651/652
Islamischer Kalender 671/672 (Jahreswechsel 17./18. Juli)
Jüdischer Kalender 5033/34 (13./14. September)
Koptischer Kalender 989/990
Malayalam-Kalender 448/449
Seleukidische Ära Babylon: 1583/84 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1584/85 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 1311
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1329/30 (Jahreswechsel April)

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

Heiliges Römisches Reich

Die Königswahl Rudolfs I.
Weitere Ereignisse im Reich

Südeuropa

Asien

Urkundliche Ersterwähnungen

Wirtschaft

Erwin von Steinbach, Skulptur am Südportal des Straßburger Münsters

Religion

Summa theologica

Geboren

Geburtsdatum gesichert

  • 14. Januar: Johanna I., Gräfin der Champagne und Königin von Navarra sowie Königin von Frankreich († 1305)
  • 24. November: Alphonso, Earl of Chester, englischer Adeliger, Thronfolger des Königs von England († 1284)
  • 15. Dezember: Aymon, Graf von Savoyen († 1343)

Genaues Geburtsdatum unbekannt

Geboren um 1273

  • Eduard, Graf von Savoyen († 1329)

Gestorben

Todesdatum gesichert

Rumi-Grab in Konya
  • 17. Dezember: Dschalāl ad-Dīn ar-Rūmī, persischer Sufi-Mystiker, Gelehrter und Dichter, Begründer des Mevlevi Derwisch-Ordens (* 1207)

Genaues Todesdatum unbekannt

  • Sommer: Nikolaus von Calvi, italienischer Minorit, päpstlicher Kaplan und Bischof von Assisi
  • Albert Suerbeer, Erzbischof von Armagh, Administrator von Chiemsee, Bischof von Lübeck und erster Erzbischof von Riga (vor 1200)
  • Egno von Eppan, Fürstbischof von Brixen und Trient
  • Herkus Monte, Herzog des prußischen Stammes der Natanger (* um 1225/1230)
  • Jacoba von Settesoli, Selige der katholischen Kirche und Begleiterin von Franziskus (* 1190)
  • Johannes I., Abt von Waldsassen
  • Robert de Keldeleth, schottischer Mönch, Abt von Dunfermline und Melrose, Lordkanzler von Schottland, Guardian of Scotland
  • Rudolf I., Ritter von Praunheim
  • Smil von Zbraslav und Střílky, mährischer Adeliger und Klostergründer, Kastellan von Prerau und Burggraf von Brumov
  • Wilhelm von Tripolis, Autor und Predigermönch der Dominikaner im Konvent von Akkon (* um 1220)

Gestorben um 1273

  • 1273/1274: Konrad II., Herzog von Schlesien und Elekt von Passau, Herzog von Glogau und Herzog von Crossen (* zwischen 1232 und 1235)

Weblinks

Commons: 1273 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien