Home Sport Wurde alles, was Bill Belichick im Schatten der NFL-Teams verboten hat, verboten?

Wurde alles, was Bill Belichick im Schatten der NFL-Teams verboten hat, verboten?

von NFI Redaktion

Das Trainerkarussell der NFL ist vorbei und zwei hochrangige Kandidaten – Bill Belichick und Mike Vrabel – sind immer noch ohne Stelle. Als die New England Patriots und die Tennessee Titans bekannt gaben, dass ihre jeweiligen Trainer gehen würden, hätte ich darauf gewettet, dass diese beiden schnell neue Jobs finden würden.

Die Anstellung von Dan Quinn durch die Commanders macht Bill Belichick arbeitslos

Die Anstellung von Dan Quinn durch die Commanders macht Bill Belichick arbeitslos

Heute hat das letzte Team ohne Cheftrainer, die Washington Commanders, Dallas DC Dan Quinn verpflichtet.

Warum wurden dann nicht der zweiterfolgreichste Trainer der NFL-Geschichte oder sein erfolgreichster Schützling eingestellt? Offensichtlich sind beide Meister ihres Fachs. Ich werde nicht ins Detail gehen, was Belichick betrifft, denn das ist allgemein bekannt. Vrabel hatte in sechs Saisons in Tennessee eine Bilanz von 54-45 und führte das Team für drei aufeinanderfolgende Jahre mit Ryan Tannehill als Quarterback in die Playoffs. Trotzdem hatten seine letzten zwei Jahre unter .500 zu kämpfen, was auf Verletzungen von Spielern und schwankende Leistungen zurückzuführen ist.

Es ist verständlich, dass die Teams zögern, Kandidaten wie Josh McDaniels und Matt Patricia einzustellen. Niemand möchte Brian Flores einstellen, solange er die Liga verklagt. Vielleicht können sie sich nicht dazu durchringen, einen Kandidaten aus dem Belichick-Team einzustellen. In jedem Fall scheinen potenzielle Kandidaten wie Romeo Crennel, Bill O’Brien, Joe Judge, Eric Mangini oder Jim Schwartz keine beliebten Optionen zu sein. Das gilt auch für Belichicks Verwandte, Steve und Brian, denen Stellen im Stab von Jerod Mayo angeboten wurden.

Ich weiß nur, dass es seltsam ist, dass keine Organisation verzweifelt oder klug genug war, Belichick oder Vrabel die Zügel zu überlassen. Ich meine, ich kann die Kleinlichkeit verstehen, aber verdammt, die Leute mögen den Hoodie wirklich nicht.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.