Home Familie Woher kommen die Babies?

Woher kommen die Babies?

von NFI Redaktion

Kinder stellen oft gute Fragen, aber manchmal sind Eltern nicht gut vorbereitet, um angemessen zu antworten.

Ein Beispiel ist die Frage „Woher kommen Babys?“

Wenn Sie sich in dieser Phase der Elternschaft befinden, brauchen Sie keine Panik zu geraten. Solche Fragen kommen meist aus reiner Neugier. Ihr Kind erkennt einfach, dass die Welt größer ist als es selbst. Wahrscheinlich sucht es nicht nach einer anatomischen Erklärung, sondern möchte verstehen, wo es war, bevor es geboren wurde.

Die Gelegenheit nutzen, um Ihrem Kind den Gott der Bibel zu präsentieren, der es erschaffen hat und liebt (Psalm 139:14), wäre eine gute Antwort auf diese Frage.

Indem Sie die Größe Gottes verdeutlichen, können Sie auch darauf hinweisen, dass Er groß genug ist, um die ganze Welt und jeden darin zu erschaffen.

Solche Gespräche können Ihrem Kind helfen, auch dann an Gott zu glauben, wenn manche Fragen unbeantwortet bleiben.

Wir können Ihnen dabei helfen, sich besser vorzubereiten, damit solche Gespräche locker, natürlich und effektiv verlaufen. Hören Sie unser vollständiges Gespräch mit Dr. Justin und Lindsey Holcomb auf Ihrem lokalen Radiosender, online über Spotify, Apple Podcasts, Google Podcasts oder mit unserer kostenlosen Telefon-App.

Justin und Lindseys Kinderbuch, „Von Gott geschaffene Babys: Eltern bei der Beantwortung der Babyfrage helfen“, bietet eine großartige Unterstützung, um Eltern dabei zu helfen, dieses Thema mit ihren Kindern zu besprechen. Es ist gegen eine Spende in beliebiger Höhe erhältlich. Klicken Sie hier für weitere Informationen oder rufen Sie 1-800-A-FAMILY (232-6459) an.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.