Home Sport Washington, D.C., USL Super League Club enthüllt Namen und Logo – SportsLogos.Net News

Washington, D.C., USL Super League Club enthüllt Namen und Logo – SportsLogos.Net News

von NFI Redaktion

Das neueste professionelle Frauenfußball-Franchise in den Vereinigten Staaten hat seinen neuen Namen und sein Wappen offiziell vorgestellt.

Das Washingtoner DC-Team der USL Super League, das am 20. Mai, seine Identität enthüllt hat, wird als DC Power Football Club, oder kurz Power FC, bekannt sein und ein auffälliges schwarz-rotes Wappen tragen.

Das Wappen verfügt über einen schwarz-roten Schild mit einem Adlerflügel in der Mitte, der „unseren offensiven Spielstil widerspiegelt“. Im Flügel befinden sich drei Blitzformen, die die Districts of Columbia, Maryland und Virginia symbolisieren. „POWER FC“ steht oben in Weiß, begleitet von drei roten Sternen, die an die ikonische Stadtflagge von DC erinnern. Das ineinandergreifende „DC“-Monogramm befindet sich in der unteren roten Hälfte des Schildes.


Clubpräsident Jordan Stuart sagte: „Dies ist ein monumentaler Tag für unseren Club und die Integration in die Gemeinschaft, da wir den Namen und das Wappen unseres Teams offiziell vorstellen. Die Identität von Power FC ist tief im dynamischen Geist und der Widerstandsfähigkeit seiner Heimatstadt Washington, DC verwurzelt.“

Power FC wird seine Heimspiele im Audi Field austragen, das sie sich mit DC United teilen. Die USL Super League wird im August 2024 beginnen, mit einer Winterpause bis zum Frühjahr 2025.

Die ersten acht Teams für die USL Super League-Saison 2024–25 sind bekannt, darunter der DC Power Football Club. Weitere Märkte für eine zukünftige Expansion sind: Chattanooga, Tennessee; Indianapolis, Indiana; Jacksonville, Florida; Madison, Wisconsin; Oakland, Kalifornien; Palm Beach, Florida; Phoenix, Arizona; und Tucson, Arizona.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.