Home Abnehmen Was ich bei Dave Aspreys Biohacking-Konferenz gelernt habe

Was ich bei Dave Aspreys Biohacking-Konferenz gelernt habe

von NFI Redaktion

In diesem Beitrag teile ich meine Erfahrungen von der Biohacking-Konferenz, die von Dave Asprey in Dallas, Texas, veranstaltet wurde. Durch einen Presseausweis hatte ich die Möglichkeit, an dieser großartigen Veranstaltung teilzunehmen. Lesen Sie hier meinen ersten Bericht über die Biohacking-Konferenz, der auch Tipps enthält, die Sie zu Hause umsetzen können.

Hallo Freunde! Ich bin immer noch ganz begeistert von den Erkenntnissen, die ich auf der Biohacking-Konferenz gewonnen habe. Mein Gehirn hat tagelang nach den vielen Eindrücken nachgehallt und ich hatte endlich Zeit, meine 19 Seiten Notizen zu durchgehen. Ich kann nicht alles teilen, was ich gelernt habe, aber hier sind einige Highlights aus einigen Vorträgen, die ich besucht habe.

Dr. Daniel Amen sprach über das Ende der Geisteskrankheit und betonte, wie wichtig es ist, das Gehirn genau zu untersuchen, bevor Medikamente verschrieben werden. Er sprach über Faktoren, die dem Gehirn schaden, wie veränderter Blutfluss, Entzündungen und schlechter Schlaf, sowie Gewohnheiten, die helfen können, das Gehirn zu heilen. Dr. Amen betonte auch die Bedeutung von Nahrungsergänzungsmitteln wie B-Vitaminen und Omega-3-Fettsäuren.

Dave Asprey führte uns durch eine Meditation darüber, wie man Auslöser loslässt und erklärte, wie man unauslöschbar wird. Er gab uns wertvolle Tipps, die sicherlich in seinem nächsten Buch zu finden sind.

Jim Kwik sprach über Grenzenlosigkeit und wie man seine Lernfähigkeit verbessern kann. Er betonte die Bedeutung von bewusstsein, Lernen, Gesundheit und Aktion und gab praktische Tipps, um diese Bereiche zu verbessern.

Dr. Jill Carnahan sprach über den Aufbau von Resilienz in einer toxischen Welt und gab praktische Tipps, wie man toxische Belastungen reduzieren und die Entgiftung fördern kann. Sie betonte die Bedeutung von gesunder Ernährung, Bewegung und Dankbarkeit.

Es war inspirierend zu sehen, wie viele praktische Tipps die Redner gaben, die man zu Hause umsetzen kann. Beim Biohacking geht es darum, die Lebensqualität zu verbessern und neue Strategien zur Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden zu entdecken. Bleiben Sie dran für meinen nächsten Beitrag, in dem ich über die Geräte berichte, die ich ausprobiert habe, sowie über einfache Dinge, die Sie zu Hause tun können. Haben Sie ein wundervolles Wochenende! xoxo Gina.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.