Home Medizin Was hilft, wenn Sie nicht schlafen können

Was hilft, wenn Sie nicht schlafen können

von NFI Redaktion

Bildnachweis: E+ / Getty Images

QUELLEN:

Camilo Andrés Ruiz, DO, Ärztlicher Direktor, Choice Physicians of South Florida, Fort Lauderdale, FL.

Marri Horvat, MD, Cleveland Clinic Sleep Disorders Center, Cleveland, OH.

Alon Y. Avidan MD, Direktor, UCLA Sleep Disorders Center; Professor, UCLA-Abteilung für Neurologie, Los Angeles.

Cleveland Clinic: „Was ist die beste Temperatur zum Schlafen?“, „Wie sich Bewegung auf Ihren Schlaf auswirkt“, „Rücken, Seite oder Bauch: Welche Schlafposition ist für Sie am besten?“, „Ist es gesund, vor dem Schlafengehen Wasser zu trinken?“, „Machen Sie nach einer durchzechten Nacht das Bett nass? Hier ist der Grund dafür.“

Zeitschrift für physikalische Anthropologie: „Auswirkungen der thermischen Umgebung auf den Schlaf und den Tagesrhythmus.“

Schlafberater: „Die 10 besten Kühllaken für 2023.“

Community Services des Marine Corps: „Wie man den ganzen Sommer über cool bleibt und Geld spart.“

British Heart Foundation: „6 kostengünstige Möglichkeiten, die Hitze drinnen zu halten.“

National Institutes of Health: „Schlafprobleme und Wechseljahre: Was kann ich tun?“

CDC: „Tipps für besseren Schlaf.“

Johns Hopkins Medicine: „Sport für besseren Schlaf“, „Melatonin für den Schlaf: Funktioniert es?“, „Gewichtsverlust, insbesondere im Bauchbereich, verbessert laut einer Johns-Hopkins-Studie die Schlafqualität.“

Harvard Health Publishing: „Sind Schlafmittel aus der Drogerie sicher?“

Nationales Zentrum für komplementäre und integrative Gesundheit: „Melatonin: Was Sie wissen müssen“, „Kamille“.

Mayo Clinic: „Baldrian: Ein sicheres und wirksames pflanzliches Schlafmittel?“

St. Joseph’s Healthcare Hamilton: „Koffein.“

Piedmont Hospital: „Wie wirkt sich Alkohol auf Ihren Schlaf aus?“

Handbuch der klinischen Neurologie: „Alkohol und das schlafende Gehirn.“

Schlafen: „Das Teilen von Betten im Vergleich zum Alleinschlafen steht im Zusammenhang mit Schlafgesundheit und psychischer Gesundheit.“

UpToDate: „Die Auswirkungen von Medikamenten auf Schlafqualität und Schlafarchitektur.“

Mayo Clinic: „Schnarchen“, „Bruxismus (Zähneknirschen)“, „Schlafapnoe“.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.