Home Gesundheit Warum sich für eine grüne Bestattung entscheiden?

Warum sich für eine grüne Bestattung entscheiden?

von NFI Redaktion

Als Mütter konzentrieren wir uns oft auf Geburten, aber über den Tod reden wir selten. Wir erzählen nicht Todesgeschichten beim Kaffee, wie wir Geburtsgeschichten erzählen. Und bei Spielterminen diskutieren wir auch nicht, ob wir eine traditionelle oder grüne Beerdigung wollen. Kürzlich habe ich bemerkt, wie schön es sein kann, geliebte Menschen bei der Geburt und beim Tod zu begleiten und zu unterstützen. Dabei hatte ich das Gefühl, dass das wahre Selbst immer bestehen bleibt, auch wenn wir unseren Körper verlassen. Wir sollten jedoch auf den Tod vorbereitet sein, sei es für unsere Lieben oder für uns selbst. Wenn unsere Familien älter werden, müssen wir möglicherweise die letzten Wünsche unserer Eltern oder anderer Familienmitglieder berücksichtigen. Wir können und sollten unseren Tod planen, um unseren Familien unsere Wünsche für das Lebensende mitzuteilen. Da ich umweltfreundliche Produkte und Prozesse verwende, die besser für die Umwelt und zukünftige Generationen sind, freue ich mich über diese umweltfreundlicheren Optionen.

Was ist eine traditionelle Bestattung? Eine herkömmliche Bestattung umfasst mehrere Schritte. Zunächst wird der Körper mit Formaldehyd einbalsamiert, um ihn zu konservieren und den Zerfall zu verlangsamen. Dann wird er in eine Holz- oder Metallschatulle gelegt. Bestattungsgottesdienste werden oft in Gotteshäusern oder Bestattungsinstituten abgehalten, gefolgt von einem Grabgottesdienst an der Grabstätte, bei dem der Leichnam in einem betonierten Grabbecken unter einer Grabstätte beigesetzt wird. Schließlich wird das Grab mit einem Grabstein markiert. Warum ist eine traditionelle Bestattung schädlich? Die meisten verwendeten Materialien sind nicht biologisch abbaubar. Zudem sind Einbalsamierungschmacken gesundheitsschädlich. Der Kontakt mit Formaldehyd erhöht das Risiko von Leukämie und Hirnkrebs. Zusätzlich verursachen Einbalsamierungschemikalien Bodenverschmutzung und stellen eine Bedrohung für das Leben im Meer und unser Trinkwasser dar. Traditionelle Friedhöfe verwenden auch Düngemittel und Pestizide, die die Umwelt verschmutzen.

Was ist eine grüne Beerdigung? Grüne Bestattungen werden immer beliebter, da sie weniger giftige und natürlichere Optionen bieten. Bei grünen Bestattungen werden ungiftige und biologisch abbaubare Materialien verwendet. Die Vorteile einer natürlichen Bestattung sind, dass sie weniger teuer ist, biologisch abbaubare Produkte verwendet und weniger giftige Chemikalien und Umweltverschmutzung verursacht. Grüne Bestattungsoptionen können Einäscherung, Aquamation, menschliche Kompostierung oder grüne Friedhöfe umfassen. Die Kosten und Verfügbarkeit der Optionen variieren je nach Standort. Dennoch bieten sie alle eine natürlichere und umweltfreundlichere Alternative zu traditionellen Bestattungen.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.