Home Familie Vertrauen Sie Gott Ihr erwachsenes Kind an

Vertrauen Sie Gott Ihr erwachsenes Kind an

von NFI Redaktion

Die bewegende Geschichte von Rob Parsons handelt von einem Paar, dessen Tochter an ihrem 18. Geburtstag in einer Phase der Rebellion von zu Hause weglief. Ihre Eltern waren am Boden zerstört und jahrelang nicht sicher, ob sie noch lebte oder tot war.

Von Anfang an traf die Mutter eine herzergreifende Entscheidung. Sie ließ das Licht auf der Veranda jeden Abend an, als stille Nachricht an ihre Tochter: „Du bist hier immer willkommen.“ Viele Nächte weinte die Mutter, während sie für ihre Tochter betete und das Licht brannte.

Unwissend darüber, parkte die Tochter oft stundenlang auf der Straße und starrte ins Licht der Veranda. Sie sehnte sich nach Hause, fürchtete jedoch den Schmerz, den sie ihrer Familie zugefügt hatte. Schließlich, nach sechs Jahren, kehrte sie zurück, und die Versöhnung begann.

Die Heilung begann jedoch Jahre zuvor, als die Gebete und die bedingungslose Liebe der Mutter zu einem Leuchtfeuer wurden, das die Dunkelheit durchdrang und ihrer Tochter Hoffnung schenkte.

Auch wenn Ihre erwachsenen Kinder nicht physisch in Ihrer Nähe sind, sind sie niemals außerhalb der Reichweite Gottes. Er lädt Sie ein, in Ihrem Gebet für sie an ihrer Seite zu stehen.

Jodie Berndt spricht bei Focus on the Family mit Jim Daly darüber, wie Gott reagiert, wenn Eltern für ihre Kinder beten. In ihrem Buch „Beten Sie die Bibel für Ihre erwachsenen Kinder: Vertrauen Sie Gott die Menschen an, die Sie lieben“ teilt sie ihre Erfahrungen und wie Gott in das Leben ihrer Kinder eingegriffen hat.

Sie erzählt von einfachen Gebeten, die ihre Sichtweise verändert haben und zeigt, wie wichtig es ist, auf Gott zu vertrauen. Wenn Sie Unterstützung benötigen, haben wir fürsorgliche Berater, die Ihnen helfen können. Rufen Sie uns an unter 1-800-A-FAMILY (232-6459).

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.