Home Familie Verbindung von Mensch zu Mensch | Jim Daly

Verbindung von Mensch zu Mensch | Jim Daly

von NFI Redaktion

Einmal wählte eine Freundin von mir eine falsche Telefonnummer und erreichte eine ältere Frau, die sagte: „Ich lebe allein und habe niemanden, mit dem ich reden kann. Können wir uns ein paar Minuten unterhalten?“ Meine Freundin stimmte zu und die beiden führten ein schönes Gespräch.

Dieses Erlebnis ist nicht einzigartig. Während COVID kämpfen fast die Hälfte der Amerikaner mit dem Gefühl der Isolation. Einsamkeit hat für Millionen von Menschen große Auswirkungen auf ihre psychische, physische und finanzielle Gesundheit. Der Mangel an starken sozialen Bindungen führt zu einem erhöhten Risiko von Depressionen, Herzerkrankungen und Schlaganfällen.

Unser Bedürfnis nach Beziehungen ist so grundlegend für unser Wohlbefinden, dass wir künstliche Versionen davon erschaffen, wenn uns das Authentische fehlt. Obwohl Tools wie E-Mails, SMS, soziale Medien und Videokonferenzen wertvoll sind, können sie die echte zwischenmenschliche Verbindung nicht ersetzen.

Menschen, die tiefe und bedeutsame Beziehungen pflegen, leben im Durchschnitt vier Jahre länger und führen ein gesünderes und glücklicheres Leben als jene ohne ein erfüllendes soziales Netzwerk. Verbindungen helfen uns, mit einem tieferen Sinn und Zweck zu leben.

Nach der sozialen Distanzierung sollten wir uns darüber im Klaren sein, dass wir für enge, authentische und persönliche Interaktionen mit anderen Menschen geschaffen sind. Die Qualität unseres Lebens hängt unmittelbar mit der Qualität unserer Beziehungen zusammen.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.