Home Gesundheit Unterstützung für geografische Atrophie finden

Unterstützung für geografische Atrophie finden

von NFI Redaktion

Mit der richtigen sozialen Unterstützung den Alltag mit geografischer Atrophie bewältigen

Der Umgang mit geografischer Atrophie (GA) kann durch die richtige soziale Unterstützung erleichtert werden. GA kann viele tägliche Aktivitäten wie Kochen, Autofahren, Rechnungen bezahlen, Computer nutzen und Arbeiten beeinträchtigen. Die Anpassung an GA erfordert sowohl logistische als auch emotionale Unterstützung, sagt Sam Dahr, MD, Direktor der Retina-Abteilung der McGovern Medical School an der UTHealth Houston.

Die Bedeutung von sozialem Beistand

Der Umgang mit den Emotionen, die mit GA einhergehen, kann schwierig sein. Nach der Diagnose GA können Depression, Angst, und Frustration auftreten. In solchen Situationen ist es wichtig, Hilfe anzunehmen und die verfügbare Unterstützung zu nutzen, um eine neue Normalität zu finden.

Familie und Freunde

Familie und Freunde können in schwierigen Zeiten helfen, indem sie die Situation verstehen und unterstützen. Sie können bei Arztterminen, Besorgungen und technischen Angelegenheiten helfen, sowie Zeit miteinander verbringen, um die Isolation zu verringern.

Hilfe in einer Selbsthilfegruppe finden

Selbsthilfegruppen bieten Unterstützung und Austausch für Menschen mit Sehverlust wie GA. Die Teilnahme an einer Gruppe kann helfen, sich weniger isoliert zu fühlen und nützliche Tipps und Ressourcen zu erhalten. Verschiedene Online-Plattformen und Organisationen bieten Informationen über Selbsthilfegruppen an.

Ihr Ärzteteam

Es ist wichtig, den Kontakt zum Ärzteteam aufrechtzuerhalten und bei Schwierigkeiten nach der GA-Diagnose Rat einzuholen. Sowohl Augenarzt als auch Hausarzt können bei der Bewältigung und Anpassung unterstützen. Spezialisten für Sehrehabilitation und Psychologen können ebenfalls wichtige Ressourcen sein, um den Umgang mit GA zu verbessern.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.