Home Sport Und die höchste Gehaltssumme in der AL Central geht an die Royals?

Und die höchste Gehaltssumme in der AL Central geht an die Royals?

von NFI Redaktion

Es gibt ein aufschlussreiches Zeichen dafür, dass Baseball den Winter der Unzufriedenheit hinter sich hat, zumindest außerhalb des Großraums LA: die Kansas City Royals haben die höchste Gehaltsliste in der American League Central. Dies geschah, nachdem sie sich verpflichteten, Star-Shortstop Bobby Witt Jr. für eine elfjährige Verlängerung im Wert von 288 Millionen US-Dollar zu behalten. Witt hat nach sieben, acht, neun und zehn Jahren Opt-outs. Sollte er keine davon annehmen, haben die Royals eine dreijährige Vereinsoption, die Witt weitere 99 Millionen US-Dollar und etwas Geld einbringen würde.

Für Royals-Fans wird es sicherlich ein Kulturschock sein, einen ihrer jungen Stars eingesperrt zu sehen. Es ist ermutigend, eine Mannschaft zu sehen, die sich bemüht, anstatt sich durch einen endlosen und mythischen Wiederaufbau langsam wieder zu einem repräsentativen Baseball zu entwickeln. Besonders in einer Abteilung, in der sich so gut wie niemand sonst so viel Mühe gibt.

Zynisch betrachtet, haben die Royals nach öffentlichen Subventionen für ein neues Stadion gesucht, wobei es etwas einfacher ist, wenn das Team den Fans tatsächlich eine ansprechende Leistung bietet.

Neuverpflichtungen wie Michael Wacha, Seth Lugo und Hunter Renfroe verleihen dem Team eine spielerische Note. Diese Spieler könnten KC jedoch nicht mit weniger als 60 Siegen in die Playoffs befördern.

Die Royals haben voraussichtlich die höchste Gehaltssumme von über 150 Mio. USD an Luxussteuern im Central, was für die anderen Teams in der Division peinlich sein dürfte.

Im Dartmouth-Basketball-Fall galten Spieler als „Angestellte“.

Eine interessante Entwicklung im Hochschulsport: Das Dartmouth-Basketballteam gilt als „Angestellte“ der Universität und kann daher eine Gewerkschaft bilden.

Die Einstellung des Dartmouth-Teams zum Thema Hochschulsport hat sich in den letzten Jahren verändert. Andere Hochschulen könnten diesem Beispiel folgen und damit die Bilanz der Spieler verbessern.

Einige Leute wünschen sich eine Veränderung im System des Hochschulsportes.

Möchte jemand die Datei über Deshaun Watson teilen?

Ein Tweet über Deshaun Watson wird diskutiert.

Magie bei MSG

Nathan MacKinnon erzielte gestern Abend den ersten Treffer bei der 1:2-Niederlage der Avs bei MSG. Schade, dass die Avs auf einer anderen Leitung niemanden finden können, der etwas unternehmen kann.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.