Home Sport Steph Curry schießt einen wahnsinnigen Vollfeldschuss aus dem Tunnel

Steph Curry schießt einen wahnsinnigen Vollfeldschuss aus dem Tunnel

von NFI Redaktion

Steph Curry

Steph Curry
Bildschirmfoto: NBC-Sport


Die Golden State Warriors zeigen möglicherweise nicht die gewohnte Dominanz, aber Steph Curry hat es noch drauf.

Der Star-Point-Guard, normalerweise verhindert ein Versuch von ausgefallenen Aufnahmen ohne Winkel aus dem Tunnel während des Aufwärmens vor dem Spiel. Diese Aufnahme war absolut beeindruckend. Curry schoss einen Schuss von weit über 100 Fuß hinter der gegnerischen Grundlinie.

Der Trickshot war ein Vorgeschmack darauf, was Curry später am Abend gegen die Los Angeles Clippers tun würde. Der 35-Jährige beendete das Spiel mit 9 von 19 hinter dem Torbogen und holte 41 Punkte, den höchsten Punktestand gegen LA. Curry war der erste Spieler in der NBA-Geschichte, der in vier aufeinanderfolgenden Spielen mindestens sieben Dreier erzielte. Es war das fünfte Mal in dieser Saison, dass Curry in einem Spiel mindestens neun Dreier erzielt hat, davon vier im Februar. In drei seiner letzten vier Spiele hat er 30 oder mehr Punkte erzielt.

Trotz der Heldentaten aus der Tiefe verspielten die Warriors einen zweistelligen Vorsprung und verloren mit 130-125 gegen die Clippers. Es war die neunte Niederlage der Warriors in dieser Saison, bei der ein zweistelliger Vorsprung verspielt wurde. Warriors-Cheftrainer Steve Kerr blieb sein 500. regulärer Saisonsieg verwehrt, nachdem er an der Beerdigung von Dejan Milojevic in Serbien teilgenommen hatte.

Golden State hat derzeit eine Bilanz von 26-26, was der zehntbesten Bilanz in der Western Conference entspricht. Die Warriors, die in ihren letzten 10 Spielen 7:3 stehen, Berichten zufolge versuchten sie fristgerecht, für LeBron James zu tauschen, um ihn mit Curry zusammenzubringen.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.