Home Sport Spitzenreiter der NHL-Shutouts 2023

Spitzenreiter der NHL-Shutouts 2023

von NFI Redaktion

TEMPE, ARIZONA – 15. DEZEMBER: William Eklund #72 der San Jose Sharks schießt während der dritten Phase des NHL-Spiels in der Mullett Arena am 15. Dezember 2023 in Tempe, Arizona, ein nicht anerkanntes Tor an Torwart Connor Ingram #39 der Arizona Coyotes vorbei .  Nach einer Überprüfung wurde das Tor wegen Einmischung des Torhüters nicht anerkannt.  Die Coyotes besiegten die Sharks mit 1:0.  (Foto von Christian Petersen/Getty Images)

TEMPE, ARIZONA – 15. DEZEMBER: William Eklund #72 der San Jose Sharks schießt während der dritten Phase des NHL-Spiels in der Mullett Arena am 15. Dezember 2023 in Tempe, Arizona, ein nicht anerkanntes Tor an Torwart Connor Ingram #39 der Arizona Coyotes vorbei . Nach einer Überprüfung wurde das Tor wegen Einmischung des Torhüters nicht anerkannt. Die Coyotes besiegten die Sharks mit 1:0. (Foto von Christian Petersen/Getty Images)
Bild: Getty Images (Getty Images)


1. Connor Ingram (3) | Arizona-Kojoten

2. Tristan Jarry (3) | Pittsburgh Penguins

3. Thatcher Demko (3) | Vancouver Canucks

Dieser Artikel basiert auf Daten von Sportradar.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.