Home Familie Spät im Leben | Jim Daly

Spät im Leben | Jim Daly

von NFI Redaktion

Sind Sie an einem Punkt in Ihrem Leben, an dem Sie nicht gedacht hatten, zu sein? Seien Sie mutig, denn das Beste könnte noch kommen.

Viele Menschen erreichen ihre Dreißiger, Vierziger oder Fünfziger und sind entmutigt, dass sie nicht so viel erreicht haben, wie sie gehofft hatten. Manche fürchten sogar, dass sie zu viel Zeit verschwendet haben und nie etwas Bedeutendes erreichen werden. Doch egal wie alt Sie sind, geben Sie nicht auf. Vielleicht ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um voranzukommen. Viele bemerkenswerte Persönlichkeiten haben ihre größten Erfolge erst spät im Leben erreicht.

Zum Beispiel hat Laura Ingalls Wilder, die Autorin von „Kleines Haus in der Prärie“, ihr erstes Buch erst im Alter von 64 Jahren veröffentlicht. Ihr letztes Buch erschien, als sie bereits 76 Jahre alt war.

Benjamin Franklin war 70 Jahre alt, als er die Unabhängigkeitserklärung unterzeichnete.

Ray Kroc war fast 60, als er sein erstes McDonald’s-Franchise eröffnete, das Milliarden von Hamburgern auf der ganzen Welt verkaufte.

Es kann entmutigend sein, im Laufe der Jahre das Gefühl zu haben, dass man seine Ziele nicht erreicht hat. Manchmal dauert es länger als erwartet, um die wahre Leidenschaft zu finden oder die Fähigkeiten und das Selbstvertrauen zu entwickeln, um die Ambitionen zu verwirklichen.

Geben Sie nicht auf! Verpflichten Sie sich, das Beste aus Ihrem gesamten Leben zu machen. Suchen Sie nach Gottes Plan für Sie und setzen Sie ihn dann um.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.