Home Sport Shaquille O'Neal und Morant Zion Williamson Chris Russo

Shaquille O'Neal und Morant Zion Williamson Chris Russo

von NFI Redaktion
Bild für Artikel mit dem Titel „Diese Woche in der NBA: G-League-Star bei Sex-Date-Mord“;  Miles Bridges mit einem weiteren „Verbot“  Chris Russo stößt den Shaq-Bären an

Foto: Getty Images


Die Karriere eines der besten jungen Spieler der Liga könnte vor unseren Augen dahinschwinden.

Entsprechend ein Bericht von Der Athletische, Zion WilliamsonDer neu unterzeichnete Max-Vertrag ist in den letzten drei Jahren nicht mehr garantiert. Williams unterzeichnete im Juli 2022 einen Fünfjahresvertrag über 197 Millionen US-Dollar. Da Williamson jedoch letztes Jahr mehr als 22 Spiele verpasste, löste er eine Klausel in seinem Vertrag aus, die das gesamte garantierte Geld in den Jahren 2025–2026, 2026–2027 und 2027 auszahlt -2028 Saisons in nicht garantiertes Geld. – Cale Clinton Mehr lesen

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.