Home Ernährung Quest Erdnussbutter-Keksbecher

Quest Erdnussbutter-Keksbecher

von NFI Redaktion

Täuschen Sie Kartoffelschalen mit Kartoffelschalen. Zum Nationalen Tortilla-Tag ziehen wir unseren Hut vor dem Wilden Westen. Diese Schalen mit Quest Ranch Chips sind ein Geschmackserlebnis für Ihren Gaumen. Ein Beweis dafür, dass selbst der bescheidene Gast mit Stil an der Fiesta teilnehmen kann.

Schauen Sie sich das vollständige Rezept unten an:

Nährwertangaben

ERDNUSSBUTTER-KEKBECHER

Erträge: 9 Portionen | Serviergröße: 1 Keksbecher

Kalorien: 170 | Eiweiß: 7g | Fett: 15g | Netto-Kohlenhydrate: 7g

Gesamtkohlenhydrate: 7g | Zucker: 2g

Zutaten

ERDNUSSBUTTER-KEKBECHER

Methode

  1. Heizen Sie den Ofen auf 350 F vor und bereiten Sie eine Mini-Cupcake-Pfanne mit Antihaftspray vor.
  2. In einer Schüssel Erdnussbutter, Ei und Süßstoff verrühren, bis ein Teig entsteht.
  3. Den Teig in 9 gleichgroße Kugeln teilen.
  4. Drücken Sie die Kugeln in den Boden jeder Mini-Cupcake-Höhle und backen Sie sie 12–15 Minuten lang goldbraun.
  5. Aus dem Ofen nehmen und sofort einen ausgepackten Mini-Erdnussbutterbecher in die Mitte jedes Kekses drücken.
  6. Lassen Sie es etwa eine Stunde lang vollständig abkühlen, bevor Sie es herausnehmen und servieren.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.