Home Sport Portland Timbers von der MLS stellen Tillamook als neuen Sponsor auf der Vorderseite des Trikots vor – SportsLogos.Net News

Portland Timbers von der MLS stellen Tillamook als neuen Sponsor auf der Vorderseite des Trikots vor – SportsLogos.Net News

von NFI Redaktion

Nach dem Abschied von dem ehemaligen Trikotsponsor DaBella, haben die Portland Timbers aus der Major League Soccer einen neuen Sponsor für ihre Trikots gefunden, nachdem Vorwürfe wegen sexueller Belästigung gegen die Führungskräfte des Unternehmens aufgetaucht sind.

Vor ihrem Spiel gegen die Seattle Sounders am Sonntagnachmittag gaben die Timbers bekannt, dass sie einen Mehrjahresvertrag mit Tillamook abgeschlossen haben. Tillamook ist eine von Landwirten geführte Molkereigenossenschaft mit Sitz in Oregon und wird nun der neue Sponsor auf der Vorderseite der Trikots der Timbers sein. Die Spieler trugen das Logio des Unternehmens im Spiel gegen Seattle.

Das Logo von Tillamook inklusive einer Wortmarke in Schreibschrift und einer Wetterfahne mit einem Segelschiff zieren das grüne Haupttrikot der Timbers. Auf dem Zweittrikot, das sie am Sonntag trugen, ist nur die Wortmarke zu sehen, da das Vereinswappen mittig auf der Brust platziert ist.

„Wir freuen uns sehr, diese beiden ikonischen Marken aus Oregon zusammenzubringen und unseren Staat durch diese erweiterte Partnerschaft auf so einzigartige Weise zu feiern. Tillamook ist eine Marke, die wirklich das Beste von Oregon repräsentiert, und die Portland Timbers sind unglaublich stolz darauf, den Namen Tillamook auf unseren Trikots zu tragen.“

– Heather Davis, CEO von Timbers

Obwohl Tillamook bereits seit 2014 Sponsor der Timbers ist, ist dies die prominenteste Platzierung, die das Unternehmen je hatte. Produkte von Tillamook sind im gesamten Heimstadion der Timbers, dem Providence Park, erhältlich.

„Wir freuen uns, unsere Beziehung zu den Portland Timbers auszubauen, und dies ist wirklich ein Ergebnis der Fans. Als die Timbers nach einem neuen Trikotsponsor suchten, erhielten wir unzählige Kommentare von Fans, die uns anflehten, Sponsor zu werden. Es ist uns wichtig, unseren Heimatstaat Oregon zu unterstützen, und es schien der richtige Zeitpunkt zu sein, weiter in unsere langjährige Partnerschaft mit den Timbers zu investieren, etwas Gutes für die Gemeinschaft zu tun und den Fans Wertschätzung zu zeigen.“

— Kate Boltin, Vizepräsidentin für Marketing bei Tillamook

Im Rahmen des Sponsorvertrags wird Tillamook am Timbers‘ Fields for All-Programm teilnehmen, das Fußballfelder und Futsal-Plätze für Mannschaften in unterversorgten ländlichen Gemeinden in Oregon baut. Mitarbeiter von Tillamook werden auch im September an der „Stand Together“-Woche teilnehmen und gemeinnützige Projekte in der Region Portland unterstützen.

Tillamook wurde 1909 als landwirtschaftliche Genossenschaft gegründet und beschäftigt in seinen Produktionsstätten im ganzen Bundesstaat Oregon über 900 Mitarbeiter. Die Tillamook Creamery ist eine der größten Touristenattraktionen an der Küste Oregons und zieht jedes Jahr über eine Million Besucher an.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.