Home Ernährung Pflanzliches Fleisch und unsere Gesundheit

Pflanzliches Fleisch und unsere Gesundheit

von NFI Redaktion

Laut den Vereinten Nationen müsste die Produktion von Fleisch und Milch verdoppelt werden, um den prognostizierten Bedarf an tierischen Proteinen im Jahr 2050 zu decken. Trotzdem ist es notwendig, das Gegenteil zu erreichen, um ökologischen Schaden zu vermeiden. In meinem Video diskutiere ich die Umweltauswirkungen pflanzlicher Fleischersatzprodukte und argumentiere, dass eine Reduzierung des Fleischkonsums notwendig ist, um den zukünftigen Nahrungsmittelbedarf nachhaltig zu decken. Die Wertschätzung von Fleisch könnte ein Hindernis sein, aber die Einführung von Fleischersatzprodukten auf pflanzlicher Basis ist eine Möglichkeit, diesen Bedarf zu decken.

Sowohl der Beyond Burger als auch der Impossible Burger haben Umweltlebenszyklusanalysen durchgeführt, die zeigen, dass die Umstellung auf diese fleischfreien Alternativen zu einer erheblichen Reduzierung der Treibhausgasemissionen, der Landnutzung und des Wasser-Fußabdrucks führen würde. Dies gilt auch für viele andere pflanzliche Fleischersatzprodukte.

In Bezug auf die Gesundheit sind pflanzliche Fleischalternativen gesünder als tierisches Fleisch, insbesondere wenn es um Cholesterin, Transfette und gesättigte Fettsäuren geht. Der Verzehr von pflanzlichem Protein ist mit einem niedrigeren Sterberisiko und vielen anderen gesundheitlichen Vorteilen verbunden. Es gibt auch keine signifikanten Unterschiede in der cholesterinsenkenden Wirkung von pflanzlichen Proteinisolatprodukten im Vergleich zu Vollwertnahrung.

Fleischalternativen auf pflanzlicher Basis, wie Mykoprotein und Sojaprotein, sind nicht nur gesundheitsförderlich, sondern auch umweltfreundlich. Fleischersatzprodukte können daher als nützlicher Schritt hin zu einer gesünderen Ernährung betrachtet werden, obwohl direkte unverarbeitete pflanzliche Lebensmittel immer noch die beste Option sind.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.