Home Sport Olympique Lyonnais enthüllt Heimtrikot 2024-25 – SportsLogos.Net News

Olympique Lyonnais enthüllt Heimtrikot 2024-25 – SportsLogos.Net News

von NFI Redaktion

Olympique Lyonnais, der französische Ligue-1-Klub, präsentierte sein neues Heimtrikot für 2024–25 und hofft, seine Fans genauso zu vereinen wie die beiden Flüsse, die durch seine Heimatstadt fließen.

Das neue Trikot von Adidas behält die traditionelle weiße Basis des Vereins mit breiten roten und blauen vertikalen Streifen in der Mitte bei. Diese sind jedoch in einer Version mit Halbtonverlauf zu Weiß ausgeblendet.

Das Trikot verbindet die Authentizität des Clubs mit der der Stadt und ist das Herzstück eines modernen Designs. Es ist von den beiden Flüssen inspiriert, die die Metropole durchqueren: der Rhône und der Saône.

Im Bild des Flusses und seines Nebenflusses beginnen zwei rote und blaue Streifen an einem dezenten V-Ausschnitt und verlaufen über die gesamte Länge des Trikots, bis sie sich in der Mitte vereinen und den Zusammenfluss als Wahrzeichen der Stadt Lyon symbolisieren.

— Olympique Lyonnais

Auf der Innenseite des Kragens ist eine Grafik aufgedruckt: „ENTRE RHÔNE & SAÔNE“ („Zwischen Rhône und Saône“) und kartiert die beiden Flüsse in Rot und Blau. Die Form der Grafik und die Eckverzierungen sollen eine „ästhetische Referenz an die Straßenschilder der Stadt“ darstellen.

Das Trikot verfügt über einen weißen Kragen mit einem blauen Streifen in der Mitte und blauen Adidas-Schulterstreifen. Große Wellen an den Seiten des Trikots passen farblich zu den Mittelstreifen auf den jeweiligen Seiten und erstrecken sich bis in die Shorts, die ebenfalls eine weiße Basis haben. Die Socken sind weiß mit blauen Akzenten.

Das neue Trikot von Olympique Lyonnais

Die Herrenmannschaft von Olympique Lyonnais wird weiterhin das Emirates-Logo auf der Vorderseite ihrer Trikots tragen, während die Damenmannschaft weiterhin von Mastercard gesponsert wird.

Die Teams von Olympique Lyonnais

Es wurde nicht bekannt gegeben, ob Lyon die neuen Trikots in einem der verbleibenden Spiele der Saison 2023–24 tragen wird. Ihre Männermannschaft spielt am Sonntag, den 19. Mai, im Ligue-1-Finale gegen den RC Straßburg und trifft auch auf Paris St. Germain im Finale des Coupe de France am Samstag, den 25. Mai. Die Damenmannschaft spielt am Freitag, den 17. Mai, im D1 Arkema-Finale gegen PSG und tritt dann im Finale der UEFA Women’s Champions League am Samstag, den 25. Mai, gegen den FC Barcelona an.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.