Home Sport NFL-Nachsaison 2023 entlässt Spitzenreiter

NFL-Nachsaison 2023 entlässt Spitzenreiter

von NFI Redaktion

INGLEWOOD, KALIFORNIEN – 08. OKTOBER: Jalen Hurts #1 der Philadelphia Eagles läuft mit dem Ball, während er von Ernest Jones IV #53 der Los Angeles Rams im ersten Viertel im SoFi Stadium am 08. Oktober 2023 in Inglewood, Kalifornien, angegriffen wird.  (Foto von Harry How/Getty Images)

INGLEWOOD, KALIFORNIEN – 08. OKTOBER: Jalen Hurts #1 der Philadelphia Eagles läuft mit dem Ball, während er von Ernest Jones IV #53 der Los Angeles Rams im ersten Viertel im SoFi Stadium am 08. Oktober 2023 in Inglewood, Kalifornien, angegriffen wird. (Foto von Harry How/Getty Images)
Bild: Getty Images (Getty Images)


1. Ernest Jones (2) | Los Angeles Rams LB

2. Aidan Hutchinson (2) | Detroit Lions DL

3. George Karlaftis (1,5) | Kansas City Chiefs DE

4. Greg Rousseau (1) | Buffalo Bills DE

5. Derek Barnett (1) | Houston Texans DE

6. Christian Harris (1) | Houston Texans LB

7. Will Anderson Jr. (1) | Houston Texans DE

8. Kurt Hinish (1) | Houston Texans DT

9. Alex Highsmith (1) | Pittsburgh Steelers LB

10. Markus Golden (1) | Pittsburgh Steelers LB


Weitere Deadspin-Statistiken:

Sehen Sie, wie Patrick Mahomes, Justin Jefferson und andere Top-NFL-Spieler in dieser Saison abgeschnitten haben – sehen Sie sich unten weitere Deadspin NFL-Statistiken an:

Statistiken für andere Ligen finden Sie unter:

Für aktuelle Nachrichten und mehr folgen Sie uns bitte auf Facebook Und Twitter. Auch unsere täglicher Newsletter liefert die neuesten Sportnachrichten in den Bereichen Fußball, Basketball, Fußball, Baseball, Golf und mehr. Es ist auch kostenlos.

Dieser Artikel basiert auf Daten von Sportradar.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.