Home Gesundheit Neue Behandlungen für Ihre chronischen Schmerzen

Neue Behandlungen für Ihre chronischen Schmerzen

von NFI Redaktion

Chronische Schmerzen sind Schmerzen, die länger als ein paar Monate anhalten. Einige Arten können nicht geheilt werden, aber Behandlungen können Linderung bieten.

Die Wahl der richtigen Behandlung hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie der Dauer der Schmerzen, der Intensität, der Ursache und dem Ort des Schmerzes.

Dr. Steve Yoon, ein Experte für Sportverletzungen und Gelenkschmerzen in Los Angeles, sagt: „Es gibt mehr Möglichkeiten denn je.“ Ärzte können verschiedene Behandlungen kombinieren, um Linderung zu finden.

Radiofrequenzablation (RFA) zielt auf die Nerven ab, die Schmerzsignale an das Gehirn senden. Diese Behandlung kann bei vielen Arten von Schmerzen, einschließlich Arthritis und Neuropathie, helfen. Sie kann auch Schmerzen im unteren Rücken, in der Hüfte, im Knie und im Nacken lindern.

Es gibt auch eine neuere Art der RFA, bekannt als „gekühlte RFA“, die möglicherweise präzisere Linderung bietet. Es wird derzeit untersucht, ob diese Variante wirksamer ist als die herkömmliche RFA.

RFA kann Schmerzen für 8 Monate bis zu einem Jahr lindern und kann bei Bedarf erneut vom Arzt durchgeführt werden.

Nervenblockaden und Epidurale Steroidinjektionen können ebenfalls zur Linderung von Schmerzen eingesetzt werden. Diese Behandlungen können Schmerzmittel direkt dorthin transportieren, wo sie im Körper benötigt werden.

Triggerpunktinjektionen können an verspannten Stellen in den Muskeln helfen, die Nerven quetschen und an anderen Stellen zu Schmerzen führen. Die Ergebnisse können zwischen 4 Wochen und einem Jahr anhalten, abhängig von der Art des Schmerzes und dem Fortschreiten des Problems.

Für eine langanhaltende Linderung kann ein Arzt die Implantation einer Schmerzpumpe in Betracht ziehen.

Ärzte können wirksame Medikamente gegen chronische Schmerzen verschreiben, wie Opioide, die Schmerzsignale blockieren oder reduzieren können. Diese Medikamente sind bei starken Schmerzen wirksam, aber können auch Nebenwirkungen haben und das Risiko einer Sucht mit sich bringen.

Es gibt viele Arten von Schmerzmitteln zur Verfügung. Einige rezeptfreie Medikamente wie Aspirin und Ibuprofen können helfen, während auch rezeptfreie Medikamente Risiken bergen. Weitere Optionen sind Akupunktur, Massage, Wirbelsäulenanpassung und Yoga, die bei der Linderung von Schmerzen helfen können.

Akupunktur, Massage und Yoga können helfen, die Lebensqualität zu verbessern, obwohl sie das zugrunde liegende Gesundheitsproblem möglicherweise nicht angehen können.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.