Home Medizin Möchten Sie mit dem Rauchen aufhören? Studie besagt, dass Cytisin die Chancen auf eine erfolgreiche Entwöhnung verdoppelt

Möchten Sie mit dem Rauchen aufhören? Studie besagt, dass Cytisin die Chancen auf eine erfolgreiche Entwöhnung verdoppelt

von NFI Redaktion

Großartige Neuigkeiten für alle, die sich vom Rauchen befreien wollen! Forscher haben festgestellt, dass Cytisin, ein kostengünstiges generisches Medikament zur Raucherentwöhnung, das in Osteuropa seit den 1960er Jahren weit verbreitet ist, die Erfolgschancen bei der Raucherentwöhnung im Vergleich zu einem Placebo um mehr als das Doppelte steigert. Es wird sogar angenommen, dass es wirksamer als eine Nikotinersatztherapie sein könnte.

Cytisin ist eine pflanzliche Verbindung, die erstmals 1964 in Bulgarien als kostengünstiges Medikament zur Linderung von Rauchentzugserscheinungen hergestellt wurde. Es wurde schnell auch in anderen Ländern Osteuropas und Asiens beliebt. Allerdings ist es in vielen Ländern, einschließlich den USA, nicht zugelassen.

Das Rauchen führt jährlich zu acht Millionen vorzeitigen Todesfällen und ist weltweit eine der Hauptursachen für vermeidbare Todesfälle. Mehr als 16 Millionen Menschen in den USA leiden an krankheitsbedingten Folgen des Rauchens. Rauchen kann Krebs, Herzerkrankungen, Schlaganfälle, Lungenerkrankungen, Diabetes und chronisch obstruktive Lungenerkrankungen (COPD) verursachen.

Basierend auf den neuesten Studienergebnissen hoffen Forscher, dass das Medikament Cytisin, wenn es in mehr Ländern, insbesondere in Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen (LAMI-Ländern), verfügbar gemacht wird, einen deutlichen Beitrag zur globalen Gesundheit leisten könnte.

Forscher betonen, dass das Medikament ein sicheres Profil hat und keine ernsthaften Sicherheitsbedenken aufweist.

„Unsere Studie ist ein weiterer Beleg dafür, dass Cytisin ein wirksames und kostengünstiges Mittel zur Raucherentwöhnung ist. Es könnte besonders nützlich sein, um das Rauchen in LAMI-Ländern zu reduzieren, wo kosteneffektive Raucherentwöhnungsmedikamente dringend benötigt werden. Weltweit wird Rauchen als Hauptursache für vermeidbaren Tod angesehen. Cytisin hat das Potenzial, eine der Lösungen für dieses Problem zu sein“, sagte Dr. Omar De Santi, der Hauptautor der Studie, in einer Pressemitteilung.

Das Team analysierte die Ergebnisse von acht randomisierten kontrollierten Studien, in denen die Verwendung von Cytisin im Vergleich zu einem Placebo bei der Raucherentwöhnung untersucht wurde. Fast 6.000 Personen nahmen an den Studien teil. Die Ergebnisse zeigten, dass Cytisin die Erfolgschancen bei der Raucherentwöhnung um mehr als das Doppelte steigert.

Zwei Studien zeigten moderate Ergebnisse zugunsten von Cytisin im Vergleich zur Nikotinersatztherapie. Allerdings ergaben drei weitere Studien, in denen Cytisin mit Vareniclin verglichen wurde, keinen eindeutigen Nutzen für das Medikament.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.