Home Gesundheit Milchfreier hausgemachter Eierlikör (mit oder ohne Alkohol)

Milchfreier hausgemachter Eierlikör (mit oder ohne Alkohol)

von NFI Redaktion



Hausgemachter Eierlikör

Eierlikör ist ein köstlicher Genuss Urlaub Leckerbissen der Saison, aber im Laden gekaufte Versionen enthalten oft pasteurisierte Eier, enorme Mengen an Süßungsmitteln und andere Zusatzstoffe. Dieses traditionelle hausgemachte Eierlikörrezept ist eine großartige Quelle für nützliche Fette, Proteine, Gewürze und optional die Wärme des Alkohols.

Das hausgemachte Eierlikör-Rezept mit Kokosmilch kann ein gesundes Lebensmittel sein, wenn er auf traditionelle Weise zubereitet wird (und Sie können diese hausgemachte Version auch alkoholfrei machen). Die meisten Eierlikör-Rezepte verwenden Vollmilch und Sahne, aber dieses hier verwendet Kokosmilch für den reichhaltigen, cremigen Geschmack. Es hat viele davon Vorteile von Kokosnuss, insbesondere die nützlichen mittelkettigen Fettsäuren. Es hat zwar einen spürbaren Kokosgeschmack, aber ich finde, dass es mit dem gewürzten dunklen Rum noch besser schmeckt!

Die Zugabe von Rum oder Brandy macht dieses Getränk außerdem zu einem Getränk, bei dem man immer ein Lächeln aufs Gesicht zaubern kann, weil die Kinder an Heiligabend auch nach Mitternacht wach bleiben dürfen. Eierlikör aus dem Supermarkt verwendet pasteurisierte Eier, um einer Salmonellenvergiftung vorzubeugen, zerstört aber auch einige Nährstoffe.

Da in diesem Rezept nur Eigelb verwendet wird, bleibt etwas Eiweiß übrig. Hier sind ein paar Ideen, was man damit machen kann. Milchfreien Eierlikör servieren Sie können Ihr Festtagsgetränk mit einer Prise Muskatnuss oder Zimt garnieren. Oder Sie können etwas Schlagsahne hinzufügen (wie diese Kokos-Schlagsahne). Und wenn Sie Eierlikör wirklich nicht mögen, probieren Sie stattdessen etwas von dieser hausgemachten heißen Schokolade.

Milchfreier hausgemachter Eierlikör

Zutaten:

  • Milch, rohe Eier, Honig, Gewürze und Honig

Anleitung:

  • Milch, rohe Eier, Honig, Gewürze und Honig in einem Vitamix oder Hochleistungsmixer vermischen und glatt rühren.
  • Einige Stunden oder über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen und kurz vor dem Servieren Alkohol hinzufügen.

Klassischer Eierlikör

  • In einem mittelgroßen Topf Kokosmilch und Vanille bei schwacher Hitze erhitzen, bis sie warm sind.
  • Eigelb, Zucker und Gewürze verquirlen oder in einem Mixer mixen.
  • Bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren erhitzen, bis es kaum anfängt einzudicken.
  • Vom Herd nehmen.
  • Rum oder Brandy einrühren und heiß oder kalt servieren.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.