Home Medizin Mehr Kinder unter 4 Jahren leiden an schwerer Fettleibigkeit: Studie

Mehr Kinder unter 4 Jahren leiden an schwerer Fettleibigkeit: Studie

von NFI Redaktion

Neue Analyse zeigt Anstieg der schweren Fettleibigkeit bei Vorschulkindern aus einkommensschwachen Familien in den USA

Laut einem am Montag veröffentlichten Bericht der Zeitschrift Pädiatrie, stieg die schwere Fettleibigkeit bei Kindern im Alter von 2 bis 4 Jahren aus einkommensschwachen Familien in den USA von 1,8 % im Jahr 2016 auf 2 % im Jahr 2020. Dieser Anstieg wurde von Experten als „gering, aber signifikant“ bezeichnet und markiert das Ende eines vorherigen leichten Rückgangs der Fettleibigkeitsraten bei Kindern in diesem Alter.

Nach neuen Daten widerspiegeln die Zahlen zur schweren Fettleibigkeit bei Vorschulkindern nun die der Allgemeinbevölkerung. Etwa 20 % der Kinder und Jugendlichen in den USA gelten als fettleibig, während 42 % der Erwachsenen an Fettleibigkeit leiden, laut CDC.

Die Forscher betonen, dass schwere Fettleibigkeit bei kleinen Kindern ein Vorbote von Gesundheitsproblemen sein kann, die in einem Ausmaß auftreten können, das bei Beamten des öffentlichen Gesundheitswesens, politischen Entscheidungsträgern und Angehörigen der Gesundheitsberufe Anlass zur Sorge gibt.

Kinder im Alter von 2 bis 4 Jahren, die über dem 95. Perzentil des Body-Mass-Index liegen, gelten als schwer fettleibig. Studienautoren betonen, dass Kinder mit schwerer Fettleibigkeit ein höheres Risiko für verschiedene gesundheitliche Probleme haben, darunter Herz-Kreislauf-Erkrankungen, metabolisches Syndrom, Typ-2-Diabetes und vorzeitiger Tod.

Daten zeigen, dass der stärkste Anstieg der schweren Fettleibigkeit zwischen 2016 und 2020 bei 4-Jährigen und hispanischen Kindern zu verzeichnen ist. Alaska war der einzige Bundesstaat, der einen Rückgang der Fettleibigkeit bei Kleinkindern meldete.

Die Schätzungen basieren auf Daten von Kindern, die am WIC-Programm teilnehmen, das Millionen von einkommensschwachen schwangeren und postpartalen Frauen sowie Säuglingen und Kindern bis zum Alter von 5 Jahren gesunde Lebensmittel und andere Dienstleistungen bietet.

Die Forscher betonen, dass schwere Fettleibigkeit im frühen Kindesalter nahezu irreversibel ist und dass es dringend erforderlich ist, den Zugang zu klinischen Untersuchungen und wirksamen Interventionen zur Unterstützung eines gesunden Wachstums zu verbessern, insbesondere für Kinder aus einkommensschwachen Familien.

Quellen:

Pädiatrie: „Trends bei schwerer Fettleibigkeit bei Kindern im Alter von 2 bis 4 Jahren in WIC: 2010 bis 2020“, „Schwere Fettleibigkeit bei Kleinkindern: Ein Kanarienvogel in der Kohlenmine für die Gesundheit künftiger Generationen.“

CDC: „Prävalenz von Fettleibigkeit bei Kindern in den Vereinigten Staaten“, „Fakten zur Fettleibigkeit bei Erwachsenen“, „BMI-Perzentilrechner für Kinder und Jugendliche“.

American Academy of Pediatrics: „Neue Studie zeigt jüngsten Aufwärtstrend bei schwerer Fettleibigkeit bei Kindern in WIC.“

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.