Home Sport LeBron James verrät dem LA-Team seine Ruhestandswünsche

LeBron James verrät dem LA-Team seine Ruhestandswünsche

von NFI Redaktion


LeBron James hat eine herausragende Saison bei den Los Angeles Lakers gespielt und seinen Platz beim All-Star Game zum 20. Mal gesichert. Während die Lakers mit Herausforderungen konfrontiert waren, kämpften sie darum, sich einen Platz in den Playoffs zu sichern.

Es gab Spekulationen über LeBrons möglichen Weggang in der Nebensaison, aber er hat deutlich gemacht, dass er den Lakers verpflichtet ist. Obwohl er weiß, dass seine aktiven Tage gezählt sind, bleibt LeBron dem lila-goldenen Team treu.

LeBrons Zukunftspläne

LeBron James sprach kürzlich mit Reportern über seine Zukunft in der NBA und verriet, dass er noch nicht entschieden hat, wie viele Saisons er noch spielen wird. Er räumte ein, dass der Ruhestand naht und erwähnte die Möglichkeit einer Abschiedstournee in seiner letzten Saison, obwohl er sich darüber nicht sicher ist.

„Ich bin 50-50“, sagte James und verwies auf die gegensätzlichen Ansätze von Spielern wie Tim Duncan und den gefeierteren Abschiedstouren von Legenden wie Michael Jordan und Kobe Bryant. „Es gibt Zeiten, in denen ich das Gefühl habe, dass ich es meinen Fans schuldig bin, die mich seit über zwei Jahrzehnten auf dieser Reise begleiten, ihnen in jeder Stadt diesen Moment der Wertschätzung zu schenken.“ Aber es gibt auch einen Teil von mir, der sich bei all dem Lob unwohl fühlt.“

Er brachte seine Zufriedenheit mit der Organisation der Lakers in den letzten sechs Spielzeiten zum Ausdruck und betonte seine Hoffnung, im Team zu bleiben. Er räumte jedoch ein, dass sein nächster Wechsel ungewiss sei, da er eine Spieleroption für die kommende Saison habe.

„Ich habe nicht alle Antworten“, gab James zu. „Ich hoffe, bei den Lakers zu bleiben; Es ist eine fantastische Organisation mit einer reichen Geschichte. Aber letztendlich weiß ich nicht, wie das alles ausgehen wird. Der Ruhestand ist unvermeidlich und er steht mit Sicherheit bevor.“

LeBrons Vermächtnis bei den Lakers

LeBron James‘ Zeit bei den Los Angeles Lakers war für das Franchise transformativ. Seit er das lila-goldene Trikot trägt, hat sich James mit bemerkenswerten Leistungen und Beiträgen auf und neben dem Platz einen Namen in der Geschichte der Lakers gemacht.

In seinem ersten Jahr bei den Los Angeles Lakers verpassten LeBron James und das Team die Playoffs. Doch in der folgenden Saison erholten sie sich stark und gewannen den NBA-Titel in der aufgrund der COVID-19-Pandemie einzigartigen „Blase“-Umgebung.

Während seiner Zeit bei den Lakers zeigte LeBron eine konstante Leistung und erzielte in jedem Spiel beeindruckende Zahlen an Punkten, Rebounds, Assists und Steals. In der vergangenen Saison erreichte er einen bemerkenswerten Meilenstein, indem er der beste Torschütze der NBA aller Zeiten wurde und den Rekord der Lakers-Legende Kareem Abdul-Jabbar übertraf. Sein Beitrag für die Lakers und den Basketballsport wird uns noch viele Jahre in Erinnerung bleiben und zukünftige Generationen dazu inspirieren, ihre Träume auf dem Platz zu verwirklichen.

Meilensteine nähern sich

LeBron James steht kurz davor, einen weiteren wichtigen Meilenstein zu erreichen: 40.000 Punkte in seiner NBA-Karriere in der regulären Saison. Wettbegeisterte, die LeBrons Fortschritte auf dem Weg zu diesem Meilenstein verfolgen möchten, finden Quoten und Wettoptionen auf Plattformen wie FanDuel Sportsbook.

LeBrons Träume gehen über persönliche Erfolge hinaus. Er wollte schon immer an der Seite eines seiner Söhne in der NBA spielen. Dieser Traum könnte wahr werden, wenn sein ältester Sohn Bronny in diesem Frühjahr für den NBA-Draft qualifiziert ist. Für LeBron stellt das Spielen mit seinem Sohn die ultimative Kombination aus Familie und Erbe dar.

Überlegungen zum US-Basketball und zu den Olympischen Spielen

LeBron James liebt es, die USA im Basketball zu vertreten, denkt aber auch darüber nach, an den Olympischen Spielen in Paris teilzunehmen, konzentriert sich aber auch auf seine Gesundheit und darauf, den Lakers in den Playoffs zu helfen. Seine Entscheidungen werden von seinem Wunsch beeinflusst, sicherzustellen, dass er angemessen auf die kommende NBA-Saison vorbereitet ist und dass seine Erhaltung seines körperlichen Wohlbefindens für seinen anhaltenden Erfolg von größter Bedeutung ist.

Abschluss

Die Entscheidung von LeBron James, seine Rücktrittswünsche mitzuteilen, während er das Lakers-Trikot trägt, ist ein bedeutender Moment für NBA-Fans. Während wir gespannt darauf warten, was als nächstes kommt, bleibt eines klar: LeBrons Wirkung geht weit über den Platz hinaus. Er hat bei den Lakers und der Basketballwelt unbestreitbare Spuren hinterlassen und seinen Status als einer der ganz Großen gefestigt.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.