Home Sport LeBron James möchte, dass die NBA Weihnachtstrikots in Sonderausgabe zurückbringt – SportsLogos.Net News

LeBron James möchte, dass die NBA Weihnachtstrikots in Sonderausgabe zurückbringt – SportsLogos.Net News

von NFI Redaktion
Fotos mit freundlicher Genehmigung von @NBA auf X/Twitter.

Anfang dieser Woche behauptete ein Poster auf X, der Sozialen-Medien-Plattform, dass die NBA-Weihnachtsspiele in den letzten Jahren ihre Aura verloren haben (Quelle: Twitter).

Ein Grund dafür ist das Fehlen spezieller Trikots, die Weihnachtsspielen von 2012 bis 2016 ein festes Element waren, aber eingestellt wurden, als Nike den Ligavertrag vor der Saison 2017 bis 2018 übernahm. Anstelle spezieller Weihnachtstrikots entschied sich Nike für City Edition-Trikots, die jedes Jahr ein neues Design hervorbringen und die Beziehung zwischen den Teams und ihren Gemeinden betonen.

LeBron James, Superstar der Los Angeles Lakers, hat öffentlich seinen Wunsch geäußert, die weihnachtsspezifischen Trikots wiederzusehen, und kritisierte die Entscheidung, sie abzusetzen (Quelle: Twitter).

Die NBA hat in diesem Jahr alle zehn Teams, die am Montag gespielt haben, mit einem Schneeflockenaufnäher auf der Rückseite ihrer Trikots gewürdigt. Dies ist vergleichbar mit dem, was die Liga von 2008 bis 2011 tat, als aber der Aufnäher auf der Vorderseite der Trikots jedes Teams platziert wurde.

Die weihnachtlichen NBA-Trikots aus den Jahren 2012 bis 2016 spiegelten das Weihnachtsthema wider und haben viele Fans begeistert. Die Trikots wurden von den Spielern wie Dwight Howard, Carmelo Anthony, Joe Johnson, Russell Westbrook und Dwayne Wade beeindruckend präsentiert (Quelle: Source).

2012

Die Liga griff das Weihnachtsthema im Jahr 2012 mit „BIG Color“-Trikots auf, die eine Grundfarbe mit einer kontrastierenden Umrandung um die Wortmarke und die Nummern aufwiesen.

Die Uniformen wurden mit einem Werbespot beworben, in dem die Spieler eindrucksvoll zu „Carol of the Bells“ dribbelten.

2013

Der frühere Ausrüster der NBA, Adidas, verkaufte 2013 den Mannschaften Trikots mit Ärmeln, die am Weihnachtstag und beim All-Star Game 2014 auftraten.

Die weihnachtsspezifischen Designs wiesen wieder eine einzige Grundfarbe mit einem großen silbernen Teamlogo auf der Brust, Zahlen auf dem linken Ärmel und teamfarbenen Akzenten auf.

2014

Im darauffolgenden Jahr veränderte die NBA ein paar kleine Details an den Standardtrikots jedes Teams, indem sie die Wortmarke auf der Brust durch ihr Logo ersetzte und den Vornamen jedes Spielers auf der Rückseite unterhalb der Nummern hinzufügte.

Die Liga und Adidas sagten in einer Erklärung, dass die Trikots „eine Anspielung auf die Vertrautheit und Beliebtheit (der Spieler) bei der NBA-Fangemeinde auf der ganzen Welt“ seien.

2015-16

Meine persönlichen Favoriten der Gruppe, die Uniformen von 2015 und 2016, zeigten beide festliche Farben und eine von Weihnachtskarten inspirierte Schriftzugschrift.

Das Set von 2015 folgte dem Standarddesign jedes Teams und fügte cremefarbene Akzente hinzu, während die Sets von 2016 etwas allgemeiner waren, aber die Sekundärfarbe jedes Teams in den Zahlen und der Wortmarke enthielten, wie auf unserem Headerfoto gezeigt.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.