Home Gesundheit Krankenhäuser greifen für eine bessere Gesundheit auf bauernhoffrische Lebensmittel zurück

Krankenhäuser greifen für eine bessere Gesundheit auf bauernhoffrische Lebensmittel zurück

von NFI Redaktion

Es ist allgemein bekannt, dass Krankenhausessen weder besonders schmackhaft noch besonders gesund ist. Doch einige US-Krankenhäuser haben begonnen, sich mit landwirtschaftlichen Betrieben zusammenzuschließen, um das zu ändern.

Krankenhausessen wird oft als vorgefertigt, vorverpackt, langweilig und farblos angesehen – mit Ausnahme des Wackelpuddings natürlich. Doch es könnte überraschend sein zu erfahren, dass einige Krankenhäuser beginnen, mit lokalen Bauernhöfen zusammenzuarbeiten, um gesündere und schmackhaftere Lebensmittel anzubieten. Einige haben sogar eigene Farmen auf dem Campus.

Santana Diaz, Chefköchin für Lebensmittel- und Ernährungsdienstleistungen am UC Davis Medical Center in Davis, Kalifornien, glaubt, dass gutes Essen gute Medizin ist. Sie und ihr Team servieren täglich 1.530 Patientenmahlzeiten und mehr als 4.000 Mahlzeiten in Einzelhandelsflächen. Alles, von lokalen Tomaten in Salaten bis zu schwarzen Bohnen als ballaststoffreiche Beilage für Taco-Dienstage, stammt von örtlichen Bauernhöfen.

Durch die Zusammenarbeit mit lokalen Bauernhöfen können Krankenhäuser nicht nur gesunde Mahlzeiten für Patienten bereitstellen, sondern auch die Risiken für die Bauern reduzieren, indem sie sich verpflichten, ihre Produkte zu kaufen. Andere Krankenhäuser wie das John Muir Medical Center und das Lankenau Medical Center haben ähnliche Programme, die auf die Beschaffung von Lebensmitteln aus lokalen Quellen und Bauernhöfen ausgerichtet sind.

Die Partnerschaften zwischen Krankenhäusern und Bauernhöfen haben nicht nur dazu beigetragen, die Qualität und den Geschmack des Krankenhausessens zu verbessern, sondern auch Bildungsprogramme und Lebensmittelkurse für Patienten und Gemeinden einzuführen. Durch gemeinsames Engagement für gesunde Ernährung tragen Krankenhäuser dazu bei, die Gesundheit ihrer Patienten zu verbessern und die lokale Landwirtschaft zu unterstützen. Die Bewegung, frische, lokale und gesunde Lebensmittel in Krankenhäusern anzubieten, gewinnt immer mehr an Dynamik.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.