Home Gesundheit Köstliche mexikanische heiße Schokolade – Wellness Mama®

Köstliche mexikanische heiße Schokolade – Wellness Mama®

von NFI Redaktion

Es ist sicher zu sagen, dass die meisten von uns schon einmal eine heiße Tasse Kakao genossen haben. Als ich jünger war, machte ich mir heiße Schokolade, indem ich eine Packung Instant-Kakao in Wasser auflöste und Marshmallows darauf legte. Aber als ich älter wurde, wollte ich die traditionelle mexikanische heiße Schokolade probieren. Trinken Sie heißen Kakao mit hausgemachten Marshmallows ist perfekt, wenn wir Weihnachten dekorieren oder es uns mit einem Buch gemütlich machen!

Was ist mexikanische heiße Schokolade?
In Mexiko wird heiße Schokolade oft zum Frühstück und zu besonderen Anlässen wie Weihnachten getrunken. Im Gegensatz zur amerikanischen Version wird sie mit echter mexikanischer Schokolade hergestellt, die auf Steinen gemahlen wird und daher eine raue Textur hat. Einige beliebte Marken sind Abuelita und Ibarra. Für mein Rezept habe ich Taza-Schokolade verwendet, da sie biologisch und fair gehandelt ist.

Das Getränk wird aus bitterer Schokolade, Milch und Gewürzen hergestellt und traditionell mit einem Holzschneebesen namens Molinillo aufgeschäumt. Alternativ kann man auch einen normalen Schneebesen oder einen Stabmixer verwenden.

Zutatenoptionen
Für authentische mexikanische heiße Schokolade werden die runden Tabletten verwendet, aber auch Schokoladenstücke und/oder ungesüßtes Kakaopulver sind eine köstliche Alternative. Die grobkörnigere Textur der mexikanischen Schokolade sinkt etwas auf den Boden, aber das ist normal.

Statt Vollmilch kann auch Kokosmilch oder Mandelmilch verwendet werden, obwohl diese nicht so reichhaltig und cremig sind.

Ein paar Ideen zur Vollendung des Getränks sind zum Beispiel mexikanischer Schokolade. Dieses Rezept für heiße Schokolade ist ein köstlicher Genuss!

Zwei Schokoladentabletten hacken. Falls Sie keine Chili-Schokolade verwenden, können Sie eine Prise Cayennepfeffer hinzufügen. Erhitzen Sie zwei Tassen Milch in einem mittelgroßen Topf bis sie sehr heiß ist (aber nicht kocht). Vom Herd nehmen und Salz, Zimt, Kakaopulver und Vanilleextrakt hinzufügen. Schokoladenstücke und Honig unterrühren, bis die Schokolade geschmolzen ist. Die heiße Schokolade bei schwacher Hitze wieder auf den Herd stellen und schaumig schlagen.

Nährwertangaben:
Eine Portion dieser heißen Schokolade enthält 383 Kalorien, 23g Fett, 11g Protein und 33g Kohlenhydrate.

Haben Sie schon einmal mexikanische Schokolade probiert? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen!

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.