Home Familie Kinder in der Bildung an die erste Stelle setzen

Kinder in der Bildung an die erste Stelle setzen

von NFI Redaktion

Die ersten Lehrer eines Kindes sind Mama und Papa – diese Überzeugung habe ich immer gehabt. Eltern sind sich meist ihrer Rolle im Vorschulalter bewusst, aber wenn das Kind in die Grundschule kommt, überlassen viele Eltern pädagogische Aufgaben den Lehrern und Administratoren. Kurz gesagt, sie treten einen Schritt zurück und überlassen den Profis die Führung.

Leider ist dies heutzutage eine riskante Strategie, da eine zunehmende Diskrepanz zwischen Eltern und den einst vertrauenswürdigen öffentlichen Schulsystemen besteht. Traditionelle Lehrpläne werden durch Programme zur sozialen Gerechtigkeit, Geschlechterverwirrung und sogar sexuelle Ausbeutung ersetzt.

Wir wissen, dass es viele christliche Lehrer an öffentlichen Schulen gibt, die versuchen, einen positiven Einfluss zu haben, und wir schätzen ihren Einsatz. Aber sie sind oft in ihren Handlungsmöglichkeiten eingeschränkt.

Cynthia Ulrich Tobias, Gast in unserer Sendung „Fokus auf die Familie“, betont, dass die Verantwortung für die Bildung eines Kindes bei den Eltern liegt. Angesichts der Krise an öffentlichen Schulen ist es heute entscheidend, nicht auf Autopilot zu schalten.

Wir diskutieren:

  • Bildungsangebote für Familien in der heutigen Zeit.
  • Verschiedene Lernstile und -stärken und wie sie Kindern zu mehr Lernerfolg verhelfen können.
  • Die Bedeutung eines Schulumfelds, das den eigenen Werten und Überzeugungen entspricht.
  • Die liberale und moralisch fragwürdige politische Indoktrination in vielen öffentlichen Schulen.

Seien Sie bei unserem ausführlichen Gespräch mit Cynthia Ulrich Tobias dabei, entweder über Ihren lokalen Radiosender, online, auf Spotify, Apple Podcasts, Google Podcasts oder mit unserer kostenlosen Telefon-App.

Und während Sie hier sind, möchten wir Sie einladen, durch unser monatliches „Friends of Focus on the Family“-Programm ein besonderer Partner von uns zu werden. Wenn Sie sich dazu entscheiden, schicken wir Ihnen als Dankeschön für Ihre Unterstützung ein Exemplar von Cynthia Ulrich Tobias‘ Buch „Bildung zurückgewinnen: Bringen Sie Ihrem Kind bei, selbstbewusst zu lernen“ zu. Zusätzlich erhalten Sie Mitglieder-exklusive Vorteile. Für weitere Informationen oder um sich anzumelden, klicken Sie hier oder rufen Sie 1-800-A-FAMILY (232-6459) an.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.