Home Sport Kanada feiert den 80. Jahrestag des D-Day mit einer Armbinde mit Mohnblumen und einem Wimpel gegen die Niederlande – SportsLogos.Net News

Kanada feiert den 80. Jahrestag des D-Day mit einer Armbinde mit Mohnblumen und einem Wimpel gegen die Niederlande – SportsLogos.Net News

von NFI Redaktion

Zum 80. Jahrestag des D-Day ehrte die kanadische Fußballnationalmannschaft der Männer den Anlass mit besonderen Akzenten.

Kanada spielte am 6. Juni in einem internationalen Freundschaftsspiel gegen die Niederlande im Stadion Feijenoord in Rotterdam – genau 80 Jahre nachdem kanadische Truppen an der Invasion der Normandie teilnahmen, was zur Befreiung von Frankreich, Belgien und den Niederlanden führte.

Um diesen Anlass zu würdigen, trugen die kanadischen Spieler spezielle schwarze Armbinden mit einem Muster aus roten Mohnblumen. Die Mohnblume ist ein Symbol des Gedenkens an gefallene kanadische Soldaten und wurde von dem Gedicht „In Flanders Fields“ inspiriert, das von dem kanadischen Oberstleutnant John McCrae im Ersten Weltkrieg verfasst wurde.

Anstand @TSNScianitti / Twitter
Anstand @CANMNT_Official / Twitter

Traditionell tauschen die Teams bei Länderspielen Wimpel aus, die die Ländernamen, das Datum und den Ort des Spiels anzeigen. Der Wimpel, den Kanada der niederländischen Mannschaft überreichte, hatte ebenfalls ein Mohnblumenmuster im Hintergrund.

Anstand @CANMNT_Official / Twitter

Beide Teams trugen bei diesem Spiel ihre Auswärtstrikots: Kanada in Weiß mit roten Streifen und die Niederlande in Dunkelblau mit orangefarbenen und königsblauen Akzenten.

Anstand @OnsOranje / Twitter

Am 6. Juni 1944 waren 14.000 Kanadier von insgesamt 150.000 alliierten Soldaten, die die Strände der Normandie stürmten. Trotz widriger Umstände war diese Operation erfolgreich und bildete die Grundlage für den alliierten Sieg in Europa.

Weitere Informationen zur Rolle Kanadas bei der Befreiung der Niederlande finden Sie auf der Website des Canadian War Museum.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.