Home Sport Julio Urias wird nicht wegen angeblicher Gewalt gegen seine Frau angeklagt [Update]

Julio Urias wird nicht wegen angeblicher Gewalt gegen seine Frau angeklagt [Update]

von NFI Redaktion

Aktualisiert am 10. Januar: Der Free-Agent-MLB-Pitcher Julio Urias wird nicht wegen eines mutmaßlichen Angriffs auf seine Frau bei einem MLS-Spiel im September angeklagt, berichtet TMZ Sports.

Dem Klatschportal zufolge lehnte der Bezirksstaatsanwalt von Los Angeles den Fall ab und kam zu dem Schluss, dass der Vorfall „keine so schwerwiegende Anklage rechtfertige“.

Fehlende Vorstrafen – Urias wurde 2019 wegen häuslicher Gewalt verhaftet, aber Er wurde nie angeklagt – und andere Faktoren sind Berichten zufolge der Grund dafür, dass die Staatsanwaltschaft nicht glaubt, dass der Fall die Ebene eines Verbrechens erreicht, so TMZ unter Berufung auf Quellen.

„Weder die Verletzungen des Opfers noch die Vorstrafen des Angeklagten rechtfertigen eine Strafanzeige“, heißt es laut ESPN im Arbeitsblatt zur Anklagebeurteilung.

Der Fall von Urias wurde an den Staatsanwalt weitergeleitet, der sich dafür entscheiden könnte, Strafanzeige zu erstatten.


Die California Highway Patrol hat ihre Ermittlungen gegen den Pitcher Julio Urías der Los Angeles Dodgers offiziell abgeschlossen. entsprechend Berichte von TMZ. Der Bezirksstaatsanwalt wird nun darüber nachdenken, ob gegen Urias Strafanzeige erstattet werden soll, der nach einem Fußballspiel zwischen Inter Miami und LAFC im September angeblich mit einer Frau in Kontakt gekommen sein soll. Laut Jeff Passan von ESPN wurde Urías am 3. September verhaftet und gegen eine Kaution von 50.000 US-Dollar freigelassen.

Berichten zufolge intervenierten Stadionmitarbeiter während einer Auseinandersetzung zwischen Urías und einer Frau. Urias und die Frau gingen dann angeblich in ein nahegelegenes Fahrzeug, wo die Sache erneut eskalierte. Laut TMZ wurde zumindest ein Teil des mutmaßlichen Vorfalls auf Video festgehalten.

Nach dem Vorfall wurde Urías am 6. September von der MLB in den Verwaltungsurlaub versetzt. Innerhalb der Woche wurde der Dodgers hat mehrere Verweise entfernt von Urías aus der Nähe des Dodger-Stadions und verschenkte den Spind des Pitchers. Urías, der acht Jahre bei den Dodgers verbrachte, befand sich in den letzten Wochen seines Einjahresvertrags.

Dieser Vorfall war Urías‘ zweite Verhaftung wegen häuslicher Gewalt in vier Jahren. Zuvor war er in Verwaltungsurlaub genommen worden und später suspendiert 20 Spiele für einen Vorfall häuslicher Gewalt im Jahr 2019.

Urías, der wegen des Vorfalls möglicherweise wegen eines Verbrechens angeklagt wird, beteuerte während des gesamten Prozesses seine Unschuld. Einen Zeitplan für die Entscheidung gibt es derzeit nicht.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.