Home Ernährung Ist die Einnahme von Abnehmpillen sicher?

Ist die Einnahme von Abnehmpillen sicher?

von NFI Redaktion

Warum entscheiden sich nicht mehr Menschen für die derzeit auf dem Markt verfügbaren Gewichtsabnahme-Medikamente?

Trotz der Vielzahl von von der FDA zugelassenen Medikamenten zur Gewichtsreduktion werden nur wenige für etwa 1 von 50 Patienten mit Fettleibigkeit verschrieben. In den Vereinigten Staaten neigen wir dazu, medizinische Wundermittel zu verehren. Was sind also die Gründe dafür? Wie ich in meinem Video „Freitagsfavoriten: Sind Nahrungsergänzungsmittel zur Gewichtsreduktion sicher und wirksam?“ bespreche, ist eines der stigmatisierten Gründe, warum Medikamente gegen Fettleibigkeit in der Vergangenheit alles andere als magisch waren und in einigen Fällen zu schwerwiegenden Folgen geführt haben.


Bis heute wurden die meisten ursprünglich genehmigten Medikamente zur Gewichtsabnahme aufgrund unvorhergesehener Nebenwirkungen vom Markt genommen und als „Bedrohung für die öffentliche Gesundheit“ eingestuft. Diese Entwicklungen haben zu einer Spaltung zwischen der Sicherheit und Wirksamkeit von Medikamenten zur Gewichtsabnahme geführt. Wie Sie sich vielleicht aus meinem Video „Braunes Fett: Abnehmen durch Thermogenese“ erinnern, begann alles mit DNP, einem Pestizid, das Fett sicher schmelzen sollte, aber stattdessen das Sehvermögen der Menschen beeinträchtigte.

Dann kamen die Amphetamine. Derzeit sind mehr als eine halbe Million Amerikaner süchtig nach Amphetaminen wie Crystal Meth. Die „ursprüngliche Amphetamin-Epidemie“ wurde von der Pharmaindustrie und der Ärzteschaft generiert. Es wurden Millionen Dosen zur Gewichtsreduktion verschrieben, und Abnehmkliniken machten enorme Gewinne. Ein Diätarzt könnte 100.000 Amphetamintabletten für weniger als 100 US-Dollar kaufen und sie dann für 12.000 US-Dollar an Patienten verkaufen.

Die Geschichte der verschreibungspflichtigen Medikamente zur Gewichtsreduktion ist von Nebenwirkungen, Aufkündigungen und schwerwiegenden gesundheitlichen Folgen geprägt. Die Liste der zurückgezogenen Medikamente, die für psychiatrische und körperliche Schäden verantwortlich waren, ist lang. Diese Vorfälle haben zu einigen der größten Prozessauszahlungen in der Pharmaindustrie geführt, aber der finanzielle Anreiz für die Entwicklung neuer Medikamente bleibt bestehen.

Was hilft beim Abnehmen? Ich tauche tief in dieses Thema ein und thematisiere auch den Verzicht auf Diäten. Weitere Videos zum Thema Gewichtsverlust finden Sie unten.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.