Ita von Entringen

Ita von Entringen (* 1206 in Entringen; † 17. März 1273 in Gundelfingen)[3] war die Gattin von Swigger von Gundelfingen. Sie hatten acht Söhne und mehrere Töchter, von denen drei Söhne und mehrere Töchter in den geistlichen Stand traten.

Wappen derer von Entringen[1][2]

Familie

Sie war eine Schwester von Eberhard von Entringen zu Straßburg sowie Konrad und Otto von Entringen.[4][5]

Mit Swigger von Gundelfingen hatte sie folgende Kinder:

  • N von Gundelfingen ∞ Konrad von Markdorf
  • Ulrich von Gundelfingen ∞ N von Otterswang?
  • N von Gundelfingen ∞ Egilolf von Steusslingen
  • Guta von Gundelfingen
  • Swigger von Gundelfingen ∞ Agnes von Lechsgemünd
  • Swigger von Gundelfingen ∞ Mechtild von Lupfen?
  • Mangold von Gundelfingen
  • Friedrich von Gundelfingen
  • Bertold von Gundelfingen ∞ N von Stoffeln? ∞ N von Maisenburg?
  • Konrad von Gundelfingen gen. von Granheim ∞ Guta von Hohentanne
  • Heinrich von Gundelfingen[6]

Einzelnachweise