Paris 92

aus NFI, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Issy Paris Hand)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paris 92
Voller Name
Gegründet 1999
Vereinsfarben schwarz/gelb
Halle Palais des Sports Robert-Charpentier / Stade Pierre de Coubertin
Plätze 1.500 / 4.016
Präsident Jean-Marie Sifre
Trainer Yacine Messaoudi
Liga 1. Französische Liga
2021/22
Rang 3. Platz
Nat. Pokal Viertelfinale
International EHF European League: 2. Runde
Website www.paris92.fr
Heim
Auswärts
Größte Erfolge
National Französischer Ligapokalsieger
2013

Paris 92 ist ein französischer Handballverein aus Issy-les-Moulineaux. Die Damenmannschaft spielt in der höchsten französischen Spielklasse, der Division 1.

Geschichte

Der Verein wurde im Jahr 1999 unter den Namen Issy-les-Moulineaux Handball gegründet. Nachdem der Verein sich später in Issy Paris Hand umbenannte, tritt der Klub seit der Saison 2018/19 als Paris 92 an.[1]

Kader der Saison 2022/23

Damen

Adja Ouattara, Alice Mazens, Aminata Cissokho, Astride N’Gouan, Coura Kanouté, Déborah Lassource, Gnonsiane Niombla, Jannela Blonbou, Lara González Ortega, Laura Flippes, Léa Serdarevic, Méline Nocandy, Namizata Fofana, Roxanne Frank

Trainer: Yacine Messaoudi

Bekannte ehemalige Spielerinnen

Erfolge

Weblinks

Einzelnachweise

  1. handlfh.org: Issy Paris Hand devient PARIS 92, abgerufen am 14. August 2018