Home Abnehmen Hausgemachtes Protein-Eis – The Fitnessista

Hausgemachtes Protein-Eis – The Fitnessista

von NFI Redaktion

Hier ist ein leckeres Rezept für hausgemachtes Protein-Eis, das reich an Protein ist und sowohl als gesundes Dessert als auch als proteinreicher Snack genossen werden kann. Hallo an alle! Wie läuft euer Tag? Ich hoffe, ihr habt einen wundervollen Morgen. Wie wäre es, mit einem kleinen Eis zum Frühstück zu starten? Dieses Protein-Eis eignet sich perfekt als gesunder Genuss nach dem Training! Heute teile ich ein einfaches und köstliches Rezept für hausgemachtes Proteineis mit euch. (Ich habe dieser Charge Erdnussbutter und Schokoladenstücke hinzugefügt und es war ein Traum.)

Wir alle wissen, wie wichtig Protein ist. Es ist nicht nur der sättigendste Makronährstoff, sondern auch der Baustein unserer Zellen. In der Fitness- und Gesundheitswelt ist es wichtig, um Muskeln aufzubauen und zu erhalten, vor allem im Alter. Ich empfehle, etwa 1g Protein pro Pfund Körpergewicht zu sich zu nehmen. Dieses Proteineis ist ein cremiges und schmackhaftes Dessert, das eine fantastische Proteinzufuhr bietet und eine großartige Möglichkeit ist, Ihre Proteinquellen zu variieren und dabei eine süße Leckerei zu genießen.

Das Protein-Eisrezept ist ein gesunder Genuss, besonders weil es gesunde Fette (aus Kokosmilch) enthält und beliebige Toppings wie Erdnussbutter, Nüsse oder Obst hinzugefügt werden können. Es ist wichtig zu beachten, dass dieses Proteineis nicht als Ersatz für traditionelles Eis dienen soll, sondern als köstliche Alternative, wenn Sie nach einer proteinreichen Süßigkeit suchen.

Um das Protein-Eis zuzubereiten, benötigen Sie Proteinpulver Ihrer Wahl, vollfette Kokosmilch, Vanilleextrakt, Meersalz und Stevia oder Ahornsirup für die Süße. Für Schokoladen-Eis können Sie Schokoladenstückchen hinzufügen. Die Zubereitung des Eises ist einfach und erfordert lediglich das Mischen der Zutaten und das Einfrieren in einer Eismaschine oder Kastenform.

Sobald das Eis fertig ist, können Sie beliebige Toppings oder Mix-Ins hinzufügen, um den Geschmack individuell anzupassen. Dies kann von Pfefferminzextrakt bis zu Nüssen und Früchten reichen. Das vollständige Rezept und die Anleitung finden Sie unten.

Probieren Sie dieses köstliche hausgemachte Proteineis aus und genießen Sie eine gesunde und leckere Proteinquelle als süße Leckerei oder Snack. Viel Spaß beim Nachkochen und individuellen Anpassen des Rezepts!

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.