Home Gesundheit Gesundes Pfirsich-Cobbler-Rezept

Gesundes Pfirsich-Cobbler-Rezept

von NFI Redaktion

Die Pfirsichsaison ist einfach großartig! Ich finde, dass frische Pfirsiche außerhalb der Saison bei weitem nicht so gut schmecken. Normalerweise genießen wir sie (viele davon!) einfach, wenn sie in Saison sind. Ein köstlicher Pfirsich-Cobbler ist eine weitere großartige Möglichkeit, dieses Sommerprodukt zu verwerten.

Einfaches Pfirsich-Cobbler-Rezept

Die Pfirsichsaison inspiriert mich zu neuen Rezepten, wie diesem zehnminütigen Pfirsich-Cobbler! Es funktioniert am besten mit frischen Pfirsichen (nicht aus der Dose) und schmeckt köstlich. Es ist auch schnell und einfach zu einer einzelnen Portion zuzubereiten. Außerdem ist es gesünder, getreidefrei und natürlich gesüßt.

Was ich an diesem frischen Pfirsich-Cobbler besonders mag, ist, dass er so buttrig und nicht übermäßig süß ist wie manch andere Rezepte. Wir servieren ihn gerne mit hausgemachter Schlagsahne, aber Sie können auch eine Kugel Vanilleeis hinzufügen. Für einen noch knusprigeren Geschmack können Sie ihn mit Walnüssen oder Pekannüssen verfeinern. Dies könnte einfach der beste Pfirsich-Cobbler sein, den ich je hatte!

Bitte beachten Sie, dass dieses Rezept anders ist als die üblichen südländischen oder altmodischen Pfirsich-Cobbler-Rezepte, die Sie normalerweise finden. Diese verwenden Zutaten wie braunen Zucker und Allzweckmehl für ein goldbraunes Cobbler-Topping. In meiner Version müssen Sie noch nicht einmal Ihre Auflaufform herausholen! Es enthält alle Geschmacksrichtungen in einer vereinfachten Version.

Andere Füllungsmöglichkeiten

Dieses Rezept funktioniert nur mit frischen Pfirsichen (keine Dosenpfirsiche). Möglicherweise könnten Sie den Saft von gefrorenen Pfirsichen auftauen und abtropfen lassen, aber ich habe es noch nicht ausprobiert.

Wenn gerade keine Pfirsiche Saison haben, können Sie dieses Rezept stattdessen mit anderen Früchten zubereiten. Auch Himbeeren, Brombeeren und Blaubeeren passen gut. Oder probieren Sie doch einfach dieses Beeren-Crisp-Rezept. Auch Beeren wie Birnen eignen sich gut. Äpfel sind etwas zu fest, aber wenn Sie Lust auf Apfelschuster haben, versuchen Sie dieses Rezept.

Ein kleiner Tipp zum Schluss: Ich habe hausgemachte Schlagsahne mit Sahne und etwas Stevia hergestellt. Dafür habe ich meinen Stabmixer verwendet – den gleichen, den ich zum Kaffeemahlen benutze. Ich habe den Kaffee vorher nicht ausgespült (weil ich faul bin) und es war UNGLAUBLICH! Ich empfehle dringend, eine kleine Prise gemahlenen Kaffee zur hausgemachten Schlagsahne hinzuzufügen, allerdings vielleicht nicht zu den Pfirsichen…

Wenn Sie Lust auf weitere Pfirsichrezepte haben, probieren Sie doch mal diesen Pfirsich-Gurken-Salat. Oder wie wäre es mit einem Lavendel-Pfirsich-Eistee zur Erfrischung?

Was ist Ihr Lieblingspfirsichrezept? Teilen Sie es unten!

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.