Home Abnehmen Gemüseeinschüchterung: Wie man gegrillte Artischocken kocht

Gemüseeinschüchterung: Wie man gegrillte Artischocken kocht

von NFI Redaktion

Willkommen in meinem Herzen! Entdecke, wie man köstliche gegrillte Artischocken zubereitet. Artischocken waren eines der ersten Gerichte, die der Pilot und ich zusammen gekocht haben, als wir anfingen, uns zu verabreden. Trotz begrenzter finanzieller Mittel haben wir uns zu Hause ein einfaches aber elegantes Abendessen aus einem Ahi-Thunfischsteak und zwei Artischockenherzen geteilt. Der Pilot ist der unangefochtene Artischockenmeister und hat im Laufe der Zeit seine perfekte Zubereitungsmethode weitergegeben. Obwohl Artischocken auf den ersten Blick einschüchternd wirken können, sind sie einfach zuzubereiten und voller Nährstoffe.

Hier ist das Schritt-für-Schritt-Rezept für köstliche Artischocken:

1. Bereite die Artischocken vor, indem du die äußeren Blätter abzupfst, die Oberseite abschneidest, den Stiel entfernst und das Innere aushöhlst. Lege die Artischocken in Zitronenwasser, um sie frisch zu halten.

2. Koche die Artischocken 20-30 Minuten lang, bis sie weich sind. Du kannst sie auch 20 Minuten dünsten. Steche mit einer Gabel in den Stiel, um zu prüfen, ob sie durchgekocht sind.

3. Wenn die Artischocken fertig sind, kannst du sie entweder pur oder mit Salz und Pfeffer bestreut genießen, oder aufgeschnitten mit der Schnittfläche nach unten grillen. Leicht verkohlte gegrillte Artischocken sind ein wahrer Genuss!

Für einen noch köstlicheren Genuss serviere die Artischocken mit einer aromatischen Dip-Sauce deiner Wahl. Hier sind einige Vorschläge:

– Geschmolzene Butter mit Schnittlauch
– Göttinendressing
– Mayonnaise mit einem Spritzer Zitrone
– Sriracha-Joghurt-Zitronensauce

Probiere dieses erstaunliche Rezept aus und lass dich von den gegrillten Artischocken verzaubern!

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.