Home Medizin Freuen Sie sich auf ein gesünderes und glücklicheres Jahr 2024? Die Kombination von Achtsamkeit und Bewegung kann hilfreich sein

Freuen Sie sich auf ein gesünderes und glücklicheres Jahr 2024? Die Kombination von Achtsamkeit und Bewegung kann hilfreich sein

von NFI Redaktion

Sind Sie gespannt auf ein gesünderes und glücklicheres Jahr 2024? Laut einer neuen Studie könnte die Kombination von Achtsamkeit und Bewegung der Schlüssel dazu sein.

Regelmäßige körperliche Aktivität kann sich positiv auf die geistige und körperliche Gesundheit auswirken. Achtsamkeit, eine Form der Meditation, konzentriert sich auf den gegenwärtigen Moment, ohne übermäßig zu reagieren oder von den Dingen um sich herum überwältigt zu werden. Diese Praxis kann dabei helfen, Stress und Ängste zu verringern und dazu beitragen, dass Menschen gesund und glücklich bleiben.

In einer kürzlich veröffentlichten Studie in der Fachzeitschrift „Mental Health and Physical Activity“ untersuchten Forscher, wie sich die positiven Effekte verstärken lassen, wenn beides kombiniert wird. Die Ergebnisse zeigten, dass die Kombination von körperlicher Aktivität und Achtsamkeit die Stimmung verbessern und die geistige Gesundheit sowie das Wohlbefinden erhöhen kann.

„Interventionen, die körperliche Aktivität mit Achtsamkeit kombinieren, sind effektiv für die Verbesserung der psychischen Gesundheit und des Wohlbefindens, möglicherweise sogar wirkungsvoller als jeder Ansatz allein“, schreiben die Forscher.

Achtsamkeit kann Menschen dazu motivieren, mit dem Training zu beginnen und dabei helfen, kleinere Schmerzen und Beschwerden zu überwinden.

„Den Start in das Jahr 2024 mit dem Ziel, mehr Sport zu treiben, kann sowohl positive Auswirkungen auf die körperliche als auch auf die geistige Gesundheit haben. Aber wir wissen, dass der Anfang schwierig sein kann und es auch schwierig sein kann, über die Zeit durchzuhalten. Achtsamkeit kann uns dabei helfen“, so Masha Remskar, Psychologin und führende Forscherin von der University of Bath.

Die Forschung wurde mit Unterstützung der gemeinnützigen Medito Foundation durchgeführt. Basierend auf den Erkenntnissen hat das Team nun einen Achtsamkeits-Audiokurs entwickelt und veröffentlicht, der Menschen dabei helfen kann, Sport zu treiben.

Laut Remskar führt größere Achtsamkeit dazu, dass Menschen anders über ihren Lebensstil denken und hilft ihnen, ihre Mängel zu akzeptieren, was wiederum für den Aufbau gesunder Gewohnheiten unerlässlich ist.

„Es gibt ein enormes Potenzial, Achtsamkeit zu nutzen, um die positiven Vorteile, die Bewegung mit sich bringen kann, freizusetzen“, fügte er hinzu.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.