Home Sport Ex-NFL-OL, der Freundin angegriffen hat, zu 81 Monaten Gefängnis verurteilt

Ex-NFL-OL, der Freundin angegriffen hat, zu 81 Monaten Gefängnis verurteilt

von NFI Redaktion

Chad Wheeler

Chad Wheeler
Foto: Getty Images


Der ehemalige NFL-Offensive Lineman Chad Wheeler wurde im November gefunden der häuslichen Gewalt schuldig nachdem er seine Freundin angegriffen hatte, war zu 81 Monaten Gefängnis verurteilt.

Darüber hinaus ordnete der Richter an, dass Wheeler das Opfer, Alleah Taylor, nicht kontaktieren darf und eine Entschädigung zahlen muss.

Der Schuldspruch fiel drei Jahre nach dem Vorfall in ihrer gemeinsamen Wohnung. Wheeler machte dafür eine „manische Episode“ verantwortlich.

Das Opfer hatte die Notrufnummer 911 angerufen und erklärt, dass sie „getötet“ werde Seattle Times meldete sich im Januar 2021 zurück. Sie erlitt eine Armverrenkung und blutete, so die Polizei.

Laut Polizeibericht war Wheeler 1,80 Meter groß und 140 Kilogramm schwer, während das Opfer 1,70 Meter groß und 75 Kilogramm schwer war.

Das Opfer erzählte der Polizei auch, dass alles begann, als Wheeler sie, eine farbige Frau, aufforderte, sich „vor ihm zu verneigen“. Sie erzählte auch, was passierte, als sie wieder zu Bewusstsein kam, und sagte, Wheeler stehe neben ihrem Bett und sagte: „Wow, du lebst?“

Ihr Gesicht war blutüberströmt und ihr linker Arm war geschwollen und schlaff am Körper und sie hatte auffällige Fingerabdrücke auf beiden Seiten ihres Halses. laut Polizeibericht.

Bevor das Urteil gefällt wurde, postete Taylor auf X, um den Menschen zu danken, die sie unterstützt haben.

Der 30-jährige Wheeler verbrachte drei Saisons in der NFL, nachdem er an der USC College gespielt hatte. Der nicht gedraftete Lineman startete in 19 der 32 Spiele, in denen er für die New York Giants und Seattle Seahawks auftrat.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.