Home Medizin Erhalten Sie unfaire Patientenbewertungen? Diese Apps versprechen Erleichterung

Erhalten Sie unfaire Patientenbewertungen? Diese Apps versprechen Erleichterung

von NFI Redaktion

Negative Bewertungen von Ärzten im Online-Bereich, unabhängig von ihrer Fairness, können potenzielle Patienten abschrecken und die Einnahmen der Praxen schmälern. Dennoch müssen medizinische Einrichtungen nicht passiv bleiben. Immer mehr Praxen nutzen Apps und automatisierte Systeme wie DearDoc, Rater8 und LoyalHealth, um zufriedene Patienten zur Abgabe von Bewertungen zu ermutigen und so den negativen Bewertungen entgegenzuwirken.

Obwohl einige Ärzte berichten, dass nicht alle automatisierten Systeme effektiv sind und das Anfordern von Bewertungen nicht immer gut angenommen wird, haben sich einige Apps als nützlich erwiesen. Dr. Karen Horton, eine plastische Chirurgin aus San Francisco, sammelte mit einem automatisierten System in drei Jahren über 535 Bewertungen mit einer durchschnittlichen Bewertung von fast 5 Sternen.

Dr. Horton betonte, dass negative Bewertungen oft mehr über den Patienten als über den Anbieter aussagen. Durch automatisierte Anfragen können Praxen dazu beitragen, dieses Problem zu lösen und durchschnittliche Patienten um positive Bewertungen zu bitten.

Eine Vielzahl von Anbietern bietet automatisierte Bewertungssysteme an, die auf die elektronischen Gesundheitsakten der Praxis zugreifen, um Patienten nach ihren Terminen zu kontaktieren und sie zur Bewertung zu ermutigen. Obwohl einige Ärzte die Automatisierung bevorzugen, glauben andere, dass persönliche Anfragen effektiver sein könnten.

Trotz der Kosten für Anbieter wie Simple Interact, die zwischen 95 bis 145 US-Dollar pro Monat pro Anbieter liegen, berichten Praxen über einen Return on Investment von bis zu 10 Dollar für jeden ausgegebenen Dollar. Einige Ärzte berichten von signifikanten Einnahmen aus positiven Bewertungen, während Kosten vermieden werden können, wenn Praxen ihre eigenen Systeme entwickeln.

Es ist wichtig zu beachten, dass Online-Bewertungen einen erheblichen Einfluss auf potenzielle Patienten haben. Suchmaschinen wie Google verwenden Bewertungen, um Ärzte zu ranken, und negative Bewertungen können zu einem Rückgang der Klicks führen. Es gibt auch ethische Überlegungen, wenn es um das Anfordern von Bewertungen geht, aber die meisten Verbraucher sind bereit, auf Anfragen nach positiven Bewertungen zu reagieren.

Insgesamt können automatisierte Bewertungssysteme helfen, den Einfluss negativer Bewertungen zu minimieren und das Online-Image von Ärzten zu stärken. Die kontinuierliche Pflege von Online-Bewertungen kann dazu beitragen, das Vertrauen neuer Patienten zu gewinnen und das Wachstum der Praxis voranzutreiben.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.