Home Medizin Einige Ärzte verschreiben es. Sollten Sie?

Einige Ärzte verschreiben es. Sollten Sie?

von NFI Redaktion

Das Konzept des Dopamin-Fastens ist ein faszinierender Ansatz, um destruktive Gewohnheiten und Suchtverhalten zu stoppen. Dies beinhaltet die vorübergehende Einstellung von sozialen Medien, Videospiele, Glücksspiel, Pornografie, Junk-Food, Drogen und Alkohol (trockener Januar, irgendjemand?), um den Belohnungsschaltkreis des Gehirns zurückzusetzen. Dies hilft dabei, negative Gewohnheiten abzubauen und sich besser zu fühlen. Dieser Ansatz hat verschiedene Namen wie Dopamin-Fasten, Abstinenz-Sampling oder Dopamin-Entgiftung.

Befürworter des Dopamin-Fastens sind nicht nur TikTok-Influencer und Führungskräfte aus dem Silicon Valley, sondern auch renommierte Ärzte wie Dr. Anna Lembke, Professorin für Psychiatrie an der Stanford University School of Medicine. Lembke hat bei vielen ihrer Patienten positive Ergebnisse durch das Dopamin-Fasten erlebt. Über vier Wochen hinweg nahm nicht nur das Verlangen nach bestimmten Substanzen oder Verhaltensweisen ab, sondern es verbesserten sich auch die Stimmung, Angstzustände, Schlaf und andere Marker für gute psychische Gesundheit.

Die Dopamin-Fastenmethode kann von jedem Kliniker übernommen werden, unabhängig von ihrer Ausbildung oder dem Therapieumfeld. Dieser Ansatz kann dazu beitragen, die frühe Intervention bei Suchtproblemen zu verstärken und alternative Behandlungsmethoden zu eröffnen.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass nicht jeder Patient von einem Dopamin-Fasten profitieren wird, und dass es auch Kritik und Bedenken bezüglich der Sicherheit und Wirksamkeit gibt. Einige Experten argumentieren, dass Dopamin nur ein Teil des Gehirns ist, der bei Sucht eine Rolle spielt, und dass ein schrittweises „Dopamin-Retargeting“ möglicherweise sinnvoller ist, um gesunde, lustvolle Aktivitäten zu fördern.

Es besteht auch ein Mangel an empirischen Belegen für die Sicherheit und Wirksamkeit des Dopamin-Fastens, und es wird betont, dass dieser Ansatz für jeden Patienten individuell angepasst werden muss. Zukünftige Studien könnten dabei helfen, mehr Einblick in die Wirksamkeit und potenzielle Risiken des Dopamin-Fastens zu gewinnen.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.