Home Sport Einen toten Kobe Bryant als Symbol der LA-Sportkultur zu verwenden, ist Kapitalismus im Spätstadium

Einen toten Kobe Bryant als Symbol der LA-Sportkultur zu verwenden, ist Kapitalismus im Spätstadium

von NFI Redaktion

Bild für Artikel mit dem Titel „Die Verwendung eines toten Kobe Bryant als Symbol der Sportkultur von LA ist Kapitalismus im Spätstadium“.

Foto: Getty Images


Los Angeles Dodgers went all out for their pitch of Shohei Ohtani. This included the resurrection of Kobe Bryant from the dead.

According to a report by Jeff Passan of ESPN, the late Lakers Hall of Famer had a significant video appearance during the Dodgers‘ presentation to Ohtani, with a strong message.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.