Home Medizin Eine bisher unbekannte Klasse von Antikörpern kann mehrere Virusstämme weitgehend neutralisieren

Eine bisher unbekannte Klasse von Antikörpern kann mehrere Virusstämme weitgehend neutralisieren

von NFI Redaktion

Forscher haben eine bisher unbekannte Klasse von Antikörpern identifiziert, die offensichtlich in der Lage sind, mehrere Formen des Grippevirus zu neutralisieren. Diese Antikörper könnten bei der Entwicklung von Grippeimpfstoffen helfen, die einen umfassenderen Schutz bieten. Die Ergebnisse wurden am 21. Dezember von Holly Simmons von der University of Pittsburgh School of Medicine, USA, und Kollegen im Open-Access-Journal PLOS-Biology veröffentlicht.

Ein Grippeimpfstoff regt das Immunsystem an, Antikörper zu produzieren, die an das virale Protein Hämagglutinin binden, das sich auf der Oberfläche des Grippevirus befindet und so verhindern, dass es in die Zellen eines Menschen eindringt. Aufgrund von Änderungen im Hämagglutinin entwickeln sich jedoch neue Grippestämme, die alte Antikörper umgehen können. Deshalb werden jedes Jahr neue Grippeimpfstoffe entwickelt, die auf vorhergesagten häufig auftretenden Virenstämmen basieren.

Deshalb konzentrieren sich Forscher darauf, Impfstoffe zu entwickeln, die vor mehreren Grippestämmen gleichzeitig schützen können. Simmons und Kollegen haben eine neue Klasse von Antikörpern identifiziert, die sowohl bestimmte H3-Stämme als auch bestimmte H1-Stämme neutralisieren können, mit oder ohne eine spezifische genetische Veränderung.

Die Forschungsergebnisse erweitern die Liste der möglichen Antikörper, die zur Entwicklung eines Grippeimpfstoffs beitragen können, der einen umfassenderen Schutz bietet. Es gibt auch zunehmende Hinweise dafür, dass die Produktion von Grippeimpfstoffen in Hühnereiern möglicherweise nicht der beste Ansatz ist. Die Autoren der Studie schließen daraus, dass es möglicherweise einfacher ist als gedacht, einen umfassenderen Immunschutz gegen Grippeviren zu erzielen. Dies könnte bedeuten, dass bessere Grippeimpfstoffe entwickelt werden können.

Quelle:

Zeitschriftenreferenz:

Simmons, HC, et al. (2023) Eine neue Klasse von Antikörpern, die eine sterische Barriere zur gruppenübergreifenden Neutralisierung von Influenzaviren überwinden. PLOS-Biologie. doi.org/10.1371/journal.pbio.3002415.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.