Home Sport Ein Blick auf die Uniformgeschichte der College Football Playoff National Championship – SportsLogos.Net News

Ein Blick auf die Uniformgeschichte der College Football Playoff National Championship – SportsLogos.Net News

von NFI Redaktion

Hier ist ein Blick auf die College-Football Playoff National Championships der vergangenen Jahre und eine Vorschau auf das Finale der aktuellen Saison, bevor wir zum 12-Mann-Format übergehen.

Es begann im Jahr 2015, als Ohio State in Heimtrikots gegen Oregon antrat. 2016 sah man Alabama in Standard-Auswärtstrikots gegen Clemson. 2017 trugen Alabama und Clemson die umgekehrten Trikots ihrer ersten Begegnung. 2018 spielte Alabama im dritten aufeinanderfolgenden Finale in Standard-Auswärtstrikots gegen Georgia. 2019 und 2021 sah man das gleiche Matchup zwischen Alabama und Clemson. 2020 trugen LSU und Clemson ihre Heimtrikots und 2022 trafen Alabama und Georgia im Meisterschaftsspiel in gleicher Montur aufeinander.

In diesem Jahr werden Michigan in blauen Trikots und Washington in weißen Trikots mit goldenen Helmen und Hosen ins Finale ziehen. Es ist das erste Mal, dass adidas und Jordan Brand Teams in einem Meisterschaftsspiel ausstatten.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.