Home Medizin Ein alternativer Ansatz zur Behandlung von Fettleibigkeit? Wissenschaftler entwickeln eine vibrierende, einnehmbare Kapsel, die ein Sättigungsgefühl hervorruft

Ein alternativer Ansatz zur Behandlung von Fettleibigkeit? Wissenschaftler entwickeln eine vibrierende, einnehmbare Kapsel, die ein Sättigungsgefühl hervorruft

von NFI Redaktion

Forscher haben eine einnehmbare Kapsel entwickelt, die, wenn sie vor einer Mahlzeit eingenommen wird, im Magen vibriert und Signale an das Gehirn sendet, um ein illusorisches Sättigungsgefühl zu erzeugen und die Nahrungsaufnahme zu reduzieren. Diese neue Kapsel könnte sich als minimalinvasive und kostengünstige Möglichkeit zur Behandlung von Fettleibigkeit erweisen.

Die Forscher des Massachusetts Institute of Technology testeten die neue Kapsel an Tieren und stellten fest, dass sie die Ausschüttung von Hormonen stimulierte, die ein Sättigungsgefühl signalisieren, und die Nahrungsaufnahme des Tieres um etwa 40 % reduzierte, wenn sie 20 Minuten vor dem Essen verabreicht wurde. Die Ergebnisse wurden in der Fachzeitschrift Science Advances veröffentlicht.

Hauptautorin Shriya Srinivasan von der Harvard University erklärte, dass die Kapsel eine interessante Option für Personen sein könnte, die abnehmen oder ihren Appetit kontrollieren möchten, da sie Nebenwirkungen minimieren könnte, die bei anderen pharmakologischen Behandlungen auftreten.

Die Forscher arbeiteten daran, die Idee zu testen, ob eine einnehmbare Kapsel, die im Magen vibriert, die Mechanorezeptoren künstlich dehnen und so ein Sättigungsgefühl erzeugen könnte, ähnlich wie bei der Dehnung des Magens durch Trinken von Wasser vor einer Mahlzeit.

Das Forschungsteam entwarf eine Kapsel, die von einer kleinen Silberoxidbatterie angetrieben wird. Sobald die Kapsel im Magen ist, lösen die Magenflüssigkeiten die bedeckende Membran auf, schließen den elektronischen Schaltkreis und aktivieren den Vibrationsmotor.

Die Forscher stellten bei Tierversuchen fest, dass die Hormonspiegel bei Vibration des Geräts den Mustern nach einer normalen Mahlzeit sehr ähnlich waren, und es gab keine negativen Auswirkungen bei den Tieren, während sich die Pille im Verdauungstrakt befand. In Zukunft planen die Forscher, die Vibrationsdauer zu verlängern und die Möglichkeit zu testen, die Kapsel drahtlos zu aktivieren und zu deaktivieren.

Srinivasan ist zuversichtlich, dass die neue Pille eine sicherere und kostengünstigere Alternative zu den aktuellen Behandlungsmethoden von Fettleibigkeit sein könnte, insbesondere für Bevölkerungsgruppen, die keinen Zugang zu teureren Optionen haben. „Ich würde gerne sehen, wie sich dadurch die Pflege und Therapie verändern würde“, sagte sie.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.