Home Sport Ein 18. Spiel für den Top-Pick im NFL-Draft ist eine schreckliche Idee

Ein 18. Spiel für den Top-Pick im NFL-Draft ist eine schreckliche Idee

von NFI Redaktion

Curtis Hodges von den Washington Commanders fängt einen Pass, während Sean Chandler von den Carolina Panthers in der ersten Hälfte des Vorbereitungsspiels im Jahr 2022 verteidigt.

Curtis Hodges von den Washington Commanders fängt einen Pass, während Sean Chandler von den Carolina Panthers in der ersten Hälfte des Vorbereitungsspiels im Jahr 2022 verteidigt.
Bild: Getty Images


Profisportler treiben Sport aus zwei Gründen: Sie spielen, um Geld zu verdienen und Spiele zu gewinnen. Es ist kein weiterer Anreiz notwendig oder würde überhaupt funktionieren, um aus den Spielern das Maximum herauszuholen. Und was sicherlich eine schreckliche Idee wäre, wäre die Einführung eines „Playoff-Spiels“, bei dem das Ergebnis darin besteht, dass das Gewinnerteam die Nummer 1 in der Gesamtauswahl im Draft erhält.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.