Home Sport Draymond Green versuchte, mit LeBron und Steph den Matchmaker zu spielen

Draymond Green versuchte, mit LeBron und Steph den Matchmaker zu spielen

von NFI Redaktion

Draymond Green hat sich eine klare Philosophie zu Herzen genommen: Mit verschlossenen Mäulern wird nicht gefüttert. Diesmal hat Green es sich zur Aufgabe gemacht, den ungeschickten, verzweifelten Stoß auszuführen, den er normalerweise bei Spielen ausführt, und die Keile zwischen Rand und Rückenbrett zu stecken.

Green beobachtete, wie gut sich LeBron James und Steph Curry nach ihrer harten Overtime-Niederlage gegen die Lakers letzten Samstag anfreundeten, bekam Wind von James‘ Frustrationen vor der Handelsfrist und verwandelte sich in die NBA-Version eines Freundes, der versucht, Cupid zu spielen. Er versuchte, die Rivalen zu vereinen und steckte Keile zwischen ihnen.

Finden Sie DJ Dunson auf X … oder nicht: @Gehirnsportex

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.