Home Sport Doc Rivers sollte sich darauf konzentrieren, Dame Lillard zu reparieren, bevor Bucks' D

Doc Rivers sollte sich darauf konzentrieren, Dame Lillard zu reparieren, bevor Bucks' D

von NFI Redaktion

Mit der viertbesten Bilanz in der NBA können sich die Milwaukee Bucks leisten, das Risiko einzugehen, ihren Trainer mitten in der Saison zu entlassen. Die Position des Teams in der Gesamtwertung ermöglicht es ihnen, „Geduld“ mit dem neuen Kapitän und Offensivspieler Doc Rivers zu haben, selbst wenn das bedeutet, dass sie Verluste in Kauf nehmen müssen, um einen Spielstil zu implementieren, der besser für die Nachsaison geeignet ist.

Für Videospiel-Nerds ist es, als würde man sich endlich dazu entschließen, es mit dem Parieren zu versuchen, nachdem das Drücken von Tasten gegen die Bosse eines Spiels wirkungslos war. Milwaukee hat sich entschieden, sich auf Offensivstärke zu verlassen, aber um erfolgreich zu sein, müssen sie sicherstellen, dass Spieler wie Damian Lillard stärker in die Offensive eingebunden werden.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.