Home Gesundheit DIY-Handsalbenrezept für Gärtner

DIY-Handsalbenrezept für Gärtner

von NFI Redaktion

Gartenarbeit – mehr als nur Therapie und Tomaten!

Gartenarbeit hat viele Vorteile, die über die frischen Produkte hinausgehen. Es ist bekannt, dass Gärtner länger leben, und es gibt sogar ältere Menschen, die bis in ihre 90er Jahre jede Woche stundenlang im Garten arbeiten. Dies könnte auf die Fülle an Vitamin D, nützlichen Organismen im Boden, Bewegung oder einfach die Zeit in der Natur zurückzuführen sein. Gartenarbeit hat definitiv ihre Vorteile.

Persönlich ziehe ich es vor, keine Handschuhe zu tragen, wenn ich im Garten arbeite, damit ich die Pflanzen und den Boden spüren kann. Wir verwenden Bio-Schädlingsbekämpfung und Düngemittel, was mich wohl fühlen lässt. Manchmal führt dies jedoch zu rissigen oder trockenen Händen.

Die Magie der Salben

Salben sind nährende, ölbasierte Produkte, die mit beruhigenden Kräutern angereichert sind, um die Heilung zu beschleunigen. Im Gegensatz zu Lotionen, die eine Mischung aus Ölen und Wasser zur Hydratation und Feuchtigkeitsversorgung verwenden, basieren Salben auf Öl und Wachs. Verschiedene Öle wie Kokosöl, Avocadoöl, Olivenöl und Hagebuttenkernöl können je nach gewünschter Wirkung verwendet werden.

Ich verwende Salben oft für verschiedene Zwecke, von rissigen Hautstellen bis hin zur Entfernung von Splittern. Sie sind ein fester Bestandteil unseres Haushalts. Eine spezielle Salbe für die Handpflege und eine für die trockene Nagelhaut habe ich immer zur Hand.

Rezept für Gärtner-Handsalbe

Diese spezielle Salbe mit beruhigenden Kräutern hilft bei trockener Haut und kleinen Schnittwunden, die bei der Gartenarbeit entstehen können. Die Salbe macht die Hände seidig weich, selbst wenn Sie kein Gärtner sind. Die dunkelgrüne Farbe und der erdige, medizinische Duft werden durch die vielen Kräuter in den Ölen erreicht.

Sie können verschiedene stärkende Kräuter verwenden, um die Salbe herzustellen. Bevor Sie beginnen, ist es wichtig, die Kräuter in das Öl einzubringen. Es gibt zwei Möglichkeiten, die Kräuter aufzugießen, je nachdem, wie viel Zeit Sie haben.

Kräuter zur Verwendung:

– (Liste der verwendeten Kräuter)

Option 1: Ein-Tages-Option

Wenn Sie die Salbe schnell zubereiten möchten, können Sie den Vorgang in einem Wasserbad beschleunigen. Das Öl wird für 3-4 Stunden geköchelt, bis es dunkelgrün wird.

Option 2: Längere Option

Für eine langsamere Infusion lassen Sie die Kräuter und das Öl mindestens 3 Wochen ziehen.

Gärtner-Handsalbe

Diese angereicherte Salbe eignet sich perfekt für strapazierte, trockene Hände, ideal für Gärtner und alle mit groben Händen. Die Salbe ist einfach herzustellen und frei von schädlichen Chemikalien. Sie können sie nach Bedarf verwenden, um Ihre Hände zu pflegen und zu schützen.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.